Kottes übersteht Unterzahl - Knapper Heimsieg gegen Hartl Haus Echsenbach

SCU Kottes
SC Hartl Haus

In der Gebietsliga Nordwest/Waldviertel empfing SCU Renz Kottes in der 12. Runde SC Hartl Haus Echsenbach. Kottes musste nach mehreren ungeschlagenen Matches im letztwöchigen Aufsteigerduell gegen Gars eine 0:2 Niederlage hinnehmen. Hartl Haus Echsenbach verlor am vergangenen Spieltag bereits zum siebenten Mal in der laufenden Meisterschaft und hoffte nun wieder auf Punktezuwachs. Für die Gäste wäre eine positives Ergebnis wichtig, um von ganz hinten wegzukommen.


 

Standard zur Führung

In den ersten 30 Minuten hat das Heimteam vor über 120 Fans etwas mehr Spielanteile und findet auch ein, zwei gute Möglichkeiten vor. Hart Haus hält aber stark dagegen, zeigt eine gute kämpferische Leistung und versucht alles, um mit Punkten nach Hause fahren zu können.

Im Laufe der ersten Halbzeit scheitert Kottes mit der großen Chance, vom Elfmeterpunkt vorzulegen, kurz vor der Pause gelingt dann doch der nicht unverdiente Führungstreffer nach einem Standard. In Minute 38 und nach einer präzisen Cornerflanke köpfelt Bernhard Freitag perfekt zum 1:0 ein, dem gleichzeitigen Halbzeitstand.

Kottes nur mehr zu zehnt – Hartl Haus drängt vergeblich

In der zweiten Halbzeit ist zunächst das Heimteam gefährlicher und startet einmal allein auf den gegnerischen Tormann zu, bringt das Leder aber nicht im Tor unter. Mitte des Abschnittes ist Kottes aber nur mehr zu zehnt, in der 69. Minute sieht Bernhard Freitag nach Foulspiel eine harte Ampelkarte.

Echsenbach wirft nun alles nach vorne, agiert mit weiten Bällen in den Gefahrenbereich und drängt auf den Ausgleich. Kottes hält mit einem Mann weniger aber stark dagegen und lässt nichts zwingendes zu, am Ende setzt sich das Heimteam knapp mit 1:0 durch.

Stimme zum Spiel:

Günter Steinbacher (Co-Trainer Kottes): "Es war die erwartet schwere Partie, der Gegner brauchte unbedingt Punkte und hat extrem gekämpft. Wir hatten in der ersten Hälfte mehr Spielanteile, verschossen einen Elfmeter und gingen in Führung. Auch nach dem Ausschluss haben wir sehr gut dagegengehalten und ließen nichts zwingendes zu."

Die Besten bei Kottes: Daniel Frühwirth (10er), Martin Hammerl (LV).

 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten