Gebietsliga Nordwest/Waldviertel 2018/19: Spieler der Runde 25 ist...

Da bereits am 6. Juni die Wahl zum Spieler der Saison gestartet ist, wird die Abstimmung zum Spieler der Runde für diesen Spieltag ausgesetzt. Der Spieler der Runde der Gebietsliga Nordwest/Waldviertel wird von der Redaktion, mit Unterstützung von Trainern, Funktionären und Experten, aus dem Team der Runde bestimmt. Der Spieler der Runde 25 feierte mit seinem Team den Gewinn der Meisterschaft.

Spieler der Runde 25 ist...

Petr Sourek (USC Schweiggers)

Schweiggers stand in der 25. Runde kurz vor der Ziellinie, mit einem Sieg auswärts gegen Rehberg wäre der Titelgewinn und damit verbundene Aufstieg in die 2. Landesliga geschafft. Die Gäste starteten gut in die Begegnung und fanden rasch erste Möglichkeiten vor, kurz vor der Pause gelang dem Tabellenführer zwar der Führungstreffer, doch Rehberg antwortete postwendend mit dem Ausgleich. In der zweiten Halbzeit war Schweiggers das gefährlichere Team und legte Mitte des Abschnittes nach, der Leader brachte den Vorsprung über die Zeit und Schweiggers feierte danach den Gewinn der Meisterschaft. Petr Sourek kam in dieser Partie zu einigen Chancen, verwertete davon zwei und wurde bespielhaft für die gesamte Mannschaft zum Spieler der Runde auserkoren, die nach einer starken Saison am Ende ganz oben steht.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten