Gloggnitz will im Titelkampf mitmischen!

Nach gloggnitz svdem 4. Platz in der abgelaufenen Saison der Gebietsliga Süd/Südost darf es beim SV Gloggnitz nächste Saison ruhig noch mehr sein: "WIr wollen nicht nur vorne mitspielen, sondern voll mit dabei sein", gibt Obmann Gerhard Fuxreiter zu verstehen, dass er dem Titelgewinn nicht abgeneigt ist. Aufgrund der drei Abgänge wurde der Verein demenstprechend am Transfermarkt aktiv. Sechs Neue sind an Bord, darunter die Stürmer Ayhan Atabinen und David Rosenbichler.

 

Mit den beiden offensiven Neuerwerbungen hofft Gloggnitz seine Schwachstelle ausgemerzt zu haben. "Defensiv standen und stehen wir sehr gut, kassierten in der letzten Saison nur 34 Gegentreffer. Doch im Angriff haben wir noch Luft nach oben, die 52 erzielten Treffer waren ein mitelmäßiger Wert", analysiert Fuxreiter die nackten Zahlen der jüngsten Vergangenheit.

 

Atabinen: 20 Saisontore für St. Peter/We.

Daher ging Trainer Jürgen Weber in der Übertrittszeit auf die Suche nach mit dem Torrriecher ausgestatteten Spielern. Ayhan Atabinen hat diesen zweifellos, schoss 2011/12 für St. Peter/Wechsel in der 1. Klasse Süd 20 Tore. Mit ihm soll David Rosenbichler für mehr Gefahr im gegnerischen Strafraum setzen. Rosenbichler spielte zuletzt für Neudörfl (Burgenland, 2. Liga Mitte) kam auf acht Saisontore. "Von den beiden erwarten wir uns einiges", kündigt Fuxreiter an.

Verlassen haben den Klub Stefan Vollnhofer (Mattersburg-Amateure) sowie Johann Hafenscherr und Jürgen Dominik (beide Karriereende). "Hafenscherr hat im Mittelfeld die Fäden gezogen. Ich denke, wir haben seine Position super nachbesetzt", spricht Fuxreiter die Verpflichtung von Marcel Lechner an. Der Mittelfelfd-Akteur fungierte 2011/12 als Kapitän der Wr. Neustadt Amateure. Mit Florian Langl (Kirchberg) und Alexander Höller (spielte in Wr. Neustadt, gehört aber Pottschach) wurden zwei weitere Mittelfeld-Spieler engagiert, Marco Blümel kehrt von Schlöglmühl retour nach Gloggnitz.

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten