Düdelingen-Kämpfer: "Für den österreichischen Fußball reinhaun"

Wie bereitsortmann sc in der Früh berichtet, wurde der SC Ortmann ausgewählt, um "Rache" am Salzburg-Bezwinger in der Champions League-Qualifikation zu nehmen. In Düdelingen wird im Oktober das Spiel der Spiele für den Verein aus Ortmann ausgetragen. Düdelingen hat sich schon bereit erklärt, gegen den Gebietsligisten anzutreten.

Unser Obmann hat schon unzählige Anrufe bekommen, ich auch", berichtet der Sportliche Leiter Martin Strasser die Ereignisse nach der Verlosung. "Es ist ein unglaublicher Run geworden." Die sportlichen Erwartungen sind beim Sportlichen Leiter nicht besonders hoch: "Wenn sie uns nicht unterschätzen, werden wir nicht viel Chance haben. Ich stufe sie als gute Regionalligamannschaft oder sogar Erste-Liga-Mannschaft ein."

Riesen Sache für den Verein

Für den Verein ist es aber natürlich die größte Sache in der lange Vereinsgeschichte: "Wir erwarten uns natürlich ein positives Image von der Sache. Für die Vereins-Familie ist es der absolute Hammer." Die genauen Details der Reise sind noch nicht geklärt. "Wir wissen nur, dass es im Oktober stattfindet. Ob Ö3 die Kosten übernimmt oder nicht, weiß ich nicht. Ist auch egal, denn so etwas kann man sich nicht entgehen lassen."

Die Idee, sich für die Verlosung auf Ö3 anzumelden, hatte der Obmann. "Er ist ein Spezialist für diese Sachen. Wir werden uns für den österreichischen Fußball auf jeden Fall voll reinhauen!"

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten