Trumauer Kaltstart erschwerte die Situation

Für den ASK Trumau hätte die Saison in der Gebietsliga Süd/Südost im Herbst kaum schlechter beginnen können. Mit Spielen gegen die Top-Teams der Liga kam das Team von Trainer Thomas Markytan erst spät in Fahrt und wurde dann auch noch durch den Corona-Abbruch gestoppt. "Der Start mit den Spielen gegen die Favoriten hat unsere Moral schwer getroffen. Wenn das Spiel gegen Wr. Neudorf nicht abgesagt worden wäre, hätte es sicher anders ausgeschaut", so der Trainer des ASK.

Nach dem angesprochenen Kaltstart in die Saison versuchte die Mannschaft den Trend zu ändern. "Das Team hat diese schwere Phase gut verkraftet. Leider haben wir uns in der Folge nicht immer für gute Leistungen belohnt. Erst in Kirchschlag war es dann endlich soweit", analysiert der Trainer des ASK Trumau.  Dass genau dann der Abbruch kam, war nach Markytan sehr ungünstig. "Unser kleiner Lauf ist gestoppt worden und ich denke, dass wir in den letzten Spielen viele Punkte gesammelt hätten. Die Entscheidung für den Abbruch ist natürlich verständlich aber aus unserer sportlichen Sicht ärgerlich. In der Mannschaft steckt definitiv mehr", so der zuversichtliche Trainer.

"Schwer neue Spieler zu holen"

Puncto Personal gestaltete sich die Transferzeit in Trumau aktuell sehr schleppend. "Wir wollten Spieler holen und waren in teilweise guten Gesprächen. Aufgrund der Situation und der Ungewissheit bekommt man aber aktuell schwer Spieler. Finanziell muss es ja auch passen und somit müssen wir schauen, die Mannschaft zu halten und vielleicht den oder anderen Spieler noch zu bekommen", so der Coach über eine schwere Transferzeit in Trumau. Gefragt nach den Zielen gab Markytan eine klare Antwort. "21 Punkte. Wir haben aller Voraussicht nach noch sieben Spiele und wollen alle gewinnen. Ich denke, dass keiner unserer noch ausstehenden Gegner klar über uns zu stellen ist. Wir sind der Aufgabe mit Sicherheit gewachsen", so der Trainer des ASK Trumau abschließend.

 

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Transfers Niederösterreich

Fußball-Tracker

Meistgelesene Beiträge
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter