Gebietsliga Süd/Südost 14/15: Expertentipp Runde 18

Leopoldsdorf blieb auch nach den ersten Matches der Rückrunde Tabellenletzter der Gebietsliga Süd/Südost. Der Mannschaft wird von Experten der Liga durchaus Qualität bescheinigt, bei so manchen Begegnungen musste das Team auf Grund des jungen Alters noch Lehrgeld zahlen. Am Freitag ist mit Trumau ein direkter Konkurrent aus den Niederungen der Tabelle zu Gast, Leopoldsdorfs Trainer Josef Michorl umschreibt die Chancen für seine Truppe: "Ich hoffe, dass wir uns endlich für die gezeigten Leistungen belohnen und einen Sieg einfahren werden. Es wird Zeit, den Schalter umzulegen und drei wichtige Punkte mitzunehmen!" Für ligaportal.at nahm er sich die Zeit, die 18. Runde der Gebietsliga Süd/Südost zu tippen:

Fr, 24.04.2015, 19:30 Uhr

SC Leopoldsdorf - ASK Trumau

SC LeopoldsdorfASK Trumau

Fr, 24.04.2015, 19:30 Uhr

SC Himberg - SVg Breitenau/Schwarzau

SC Himberg SVg Breitenau/Schwarzau

"Die Heimstärke setzt sich im Abstiegsduell durch."

Sa, 25.04.2015, 16:30 Uhr

ASK Marienthal - SC Schwarzenbach

ASK MarienthalSC Schwarzenbach

"Marienthal ist seit dem Cupspiel im Aufwind, Schwarzenbach ist das beste Team der Rückrunde und holt ein Remis. "

Sa, 25.04.2015, 16:30 Uhr

1. SV Wiener Neudorf - SC Ortmann

1. SV Wiener NeudorfSC Ortmann

"Für Wr. Neudorf wird es Zeit, wieder einmal voll zu punkten."

Sa, 25.04.2015, 16:30 Uhr

SC Katzelsdorf - ASV Vösendorf

SC KatzelsdorfASV Vösendorf

"Vösendorf muss unbedingt gewinnen und hat mehr Qualität im Kader."

Sa, 25.04.2015, 16:30 Uhr

SV Gloggnitz - SV Wienerwald

SV Gloggnitz SV Wienerwald

"Beide Teams sind gut organisiert und suchen den Erfolg über Konter."

Sa, 25.04.2015, 16:30 Uhr

USC Kirchschlag - ASK Mannersdorf

USC KirchschlagASK Mannersdorf

"Mannersdorf hat Qualität im Team, Kirchschlag ist aber ein sehr kampfbetonter und schwieriger Gegner."