Gebietsliga Süd/Südost 15/16: "EVN"-Spieler der Runde 5 ist ...

Die 5. Runde der Gebietsliga Süd/Südost zeigte Favoritensiege, aber auch nicht zu erwartende Erfolge von Außenseitern. Bei der Wahl zum Spieler der Runde setzte sich ein Akteur durch, der wohl nicht gleich als Favorit für die Auszeichnung ausgemacht werden konnte. Mit Unterstützung von Trainern, Funktionären und Experten präsentierten wir bereits das Team der Runde. Aus dem Kreis der Top 11 galt es, den Spieler der Runde herauszufiltern. Bei der Wahl  zum EVN-Spieler der Runde 5 setzte sich ein Spieler am Ende doch klar durch. (Jetzt Trainingslager buchen)

Spieler der Runde 5 ist...

Helmut Grafl (ASK Marienthal)

Marienthal schwimmt weiter auf der Erfolgswelle, auch nach der fünften Runde und dem 2:0 Erfolg über Trumau ist man der erste Verfolger von Tabellenführer Mannersdorf. Helmut Grafl zeigte dieses Mal nicht nur in der Defensive seine Qualitäten, mit seinem Treffer zum 2:0 in der Schlussphase ebnete er seinem Team den Weg zum Sieg.

An der zweiten Stelle zur Wahl zum Spieler der Runde landete Michael Burdis (Wienerwald), knapp dahinter an dritter Stelle klassierte sich Jakub Senk (Breitenau).

 

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?