Gebietsliga Süd/Südost 15/16: "EVN"-Spieler der Runde 9 ist ...

Die 9. Runde der Gebietsliga Süd/Südost hatte sowohl knappe Entscheidungen, klare Siege, als auch überraschende Ergebnisse zu bieten. Bei der Wahl zum Spieler der Runde gewann ein Akteur am Ende relativ deutlich. Mit Unterstützung von Trainern, Funktionären und Experten präsentierten wir bereits das Team der Runde. Aus dem Kreis der Top 11 galt es, den Spieler der Runde herauszufiltern. Bei der Wahl  zum EVN-Spieler der Runde 9 gewann ein Akteur, der für sein Team einmal netzte. (Jetzt Trainingslager buchen) 

Spieler der Runde 9 ist...

Moritz Schwarz (ASK Marienthal)

Marienthal setzte sich bereits am Donnerstag gegen Katzelsdorf am Ende klar mit 4:0 durch. Moritz Schwarz zeigte nicht nur eine starke Defensivleistung, er war auch in der Offensive zu finden und traf in der zweiten Hälfte zum 2:0. Damit gewann er auch zum zweiten Mal in Folge die Wahl zum Spieler der Runde.

An der zweiten Stelle zur Wahl zum Spieler der Runde landete Ulrich Datler (Wienerwald), den dritten Platz sicherte sich Bernhard Ungerböck (Kirchschlag).

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?