Gebietsliga Süd/Südost 14/15: Vorschau Runde 7

Abgesehen vom Nachtragsspiel Schwarzenbach - Marienthal aus der 5. Runde (Termin: So, 16.11. 14 Uhr!) haben alle Teams sechs Spiele absolviert, die 7. Runde der Gebietsliga Süd/Südost steht an diesem Wochenende an. In der Tabelle hat sich ganz oben nichts geändert nach sicheren Siegen liegt Vösendorf mit 18 Punkten weiter zwei Zähler vor Wr. Neudorf. Am Tabellenende erreichte Leopoldsdorf mit einem Unentschieden in Katzelsdorf den ersten Punkt, Breitenau liegt ohne bisherigen Erfolgserlebnis am letzten Tabellenplatz. Der aktuelle Spieltag wird mit vier Spielen am Freitag, darunter das mit Spannung erwartete Auftreten von Vösendorf in Mannersdorf, eröffnet, am Samstag gastiert Marienthal bei Ortmann und am Sonntag wird die Runde mit zwei weiteren Matches abgeschlossen. 

 

Fr, 26.09.2014, 19:30 Uhr

ASK Trumau - SV Gloggnitz

Live-Ticker

ASK Trumau SV Gloggnitz

Trumau konnte in der aktuellen Saison ihre beiden Heimspiele für sich entscheiden. Auswärts gelang Radostits Truppe allerdings noch kein Punktegewinn, auch letzte Woche beim 1:4 in Wr. Neudorf hingen die Trauben zu hoch. Gloggnitz wartet seit drei Runden auf einen vollen Erfolg, am vergangenen Wochenende reichte es zumindest zu einem 1:1 gegen Ortmann, wobei Gloggnitz durchaus gewinnen hätte können. In der letzten Saison ging Trumau bei den direkten Duellen als Sieger vom Platz, daheim siegte man mit 1:0.

Fr, 26.09.2014, 19:30 Uhr

SC Leopoldsdorf - 1. SVg. Wr. Neudorf

Live-Ticker

SC Leopoldsdorf 1. SVg. Wr. Neudorf

Leopoldsdorf hat in der 6. Runde endlich anschreiben können und einen kleinen Schritt nach vorne gemacht. Trotzdem steht man mit einem Punkt an 13. Stelle der Tabelle und braucht dringend Erfolgserlebnisse um den Abstand zum gesicherten Mittelfeld nicht zu groß werden zu lassen. Wr. Neudorf gilt als eine der spielstärksten Teams in der Liga und beweist Woche für Woche, dass mit ihnen im Titelkampf zu rechnen ist. Letzte Runde gab es einen souveränen 4:1 Erfolg gegen Trumau, um weiter an Vösendorf dranbleiben zu können benötigt das Team von Wolfgang Knaller in Leopoldsdorf einen Sieg.

Fr, 26.09.2014, 19:30 Uhr

ASK Mannersdorf - ASV Vösendorf

Live-Ticker

ASK Mannersdorf ASV Vösendorf

Die Leistungen Mannersdorfs in der laufendenden Meisterschaft spiegeln bei weitem noch nicht die Ansprüche in dieser Saison wieder. Derzeit belegt man mit acht Punkten den 8. Tabellenrang und liegt damit schon zehn Punkte hinter dem Tabellenführer Vösendorf. Die Gäste haben bisher alle ihre Spiele gewonnen, beim 3:1 Sieg gegen Breitenau konnte das Team von Andreas Klein aber nur stellenweise überzeugen. In den direkten Duellen der Vorsaison gab es zwei Remis, in Mannersdorf trennten sich die beiden Teams 1:1.

Fr, 26.09.2014, 19:30 Uhr

SVg Breitenau/Schwarzau - SC Katzelsdorf

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SVg Breitenau/Schwarzau SC Katzelsdorf

Das Spiel gegen Katzelsdorf ist wohl für Breitenau die Standortbestimmung, ob man sich noch Hoffnungen machen kann, den Abstiegsplatz zu verlassen. Das Team von Neo-Trainer Dietmar Lueger schoss in der laufenden Saison die wenigsten Tore der Liga (2) und kassierte gleichzeitig die meisten Gegentreffer (14). Katzelsdorf konnte in den letzten drei Runden einen Sieg feiern und letztes Spiel remisieren, zu Breitenau beträgt der Vorsprung dennoch nur vier Punkte. Das Match ist also ein klassisches Sechspunktespiel, ein leidenschaftliches Spiel kann angenommen werden.

Sa, 27.09.2014, 17:30 Uhr

SC Ortmann - ASK Marienthal

Live-Ticker

SC Ortmann ASK Marienthal

Ortmann belegt nach dem Unentschieden letzte Woche in Gloggnitz mit zehn Punkten den 5. Tabellenrang. Die Heimbilanz des Teams von Mario Graf ist bis jetzt noch ausgeglichen, gegen Trumau gab es ein 3:1, gegen Wr. Neudorf setzte es eine 0:2 Niederlage. Marienthal hat sich bis jetzt als technisch versierter Aufsteiger präsentiert, das Team hat sich von Beginn weg Respekt in der Liga verschafft. Nach dem 3:2 Heimsieg gegen Wienerwald ist Marienthal auch gegen Ortmann einiges zuzutrauen.

So, 28.09.2014, 16:00 Uhr

SV Wienerwald - USC Kirchschlag

Live-Ticker

SV Wienerwald USC Kirchschlag

Wienerwald hat in der laufenden Saison bis jetzt ein Heim- und ein Auswärtsgesicht gezeigt. Auf heimischen Boden wurde alle drei Spiele gewonnen, auswärts holte die Truppe von Roman Koch ersten einen Punkt. Nach dem Gesetz der Serie müsste gegen Kirchschlag wieder ein Sieg folgen, obwohl die Gäste bis jetzt eine durchaus gelungene Saison spielten. Kirchschlag konnte zudem in der Fremde bis jetzt nur einen Punkt mit nach Hause nehmen, auch letzte Saison gab es in Wienerwald beim 0:4 nichts zu holen.

So, 28.09.2014, 16:00 Uhr

SC Schwarzenbach - SC Himberg

Live-Ticker

SC Schwarzenbach SC Himberg

Schwarzenbach belegt mit einem Spiel weniger mit 12 Punkten den 3. Tabellenrang und hatte erst eine Niederlage gegen Wr. Neudorf zu verzeichnen. Letztes Match gewann das Team von Roman Waldherr mit 3:2 in Kirchschlag, deshalb wird es am Sonntag für Himberg nicht leicht, Punkte aus Schwarzenbach zu entführen. Die Gäste erspielten sich in den letzten zwei Runden vier Punkte und liegen derzeit am 10. Tabellenrang. In der Vorsaison entführte Himberg mit einem 2:1 Erfolg drei Punkte aus Schwarzenbach.

 

  

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten