Gebietsliga Süd/Südost 14/15: Vorschau Runde 12

Nach dem 11. Spieltag schreiten die ersten beiden Teams der Liga weiter im Gleichschritt voran. Sowohl der Tabellenerste Vösendorf als auch Wr. Neudorf konnten sich nach Rückstand zur Pause noch knapp durchsetzen, der Punkteabstand beträgt weiter zwei Punkte. Ortmann verlor mit dem 0:0 gegen Breitenau ein wenig den Anschluss an die Spitze und liegt mit 23 Punkten an Dritter Stelle, Schwarzenbach folgt mit einem Spiel weniger und 22 Zählern. Am Tabellenende haben Leopoldsdorf und Breitenau fünf Punkte Rückstand auf den 12ten Trumau. Die 12. Runde der Gebietsliga Süd/Südost startet mit zwei Begegnungen am Freitag, am Samstag werden drei Matches ausgetragen und die Runde wird mit den Spielen Schwarzenbach - Wienerwald und Breitenau - Trumau am Sonntag abgeschlossen.

 

Fr, 31.10.2014, 19:30 Uhr

ASK Mannersdorf - SC Ortmann

Live-Ticker

ASK Mannersdorf SC Ortmann

Mannersdorf kann doch noch gewinnen. Nach sechs Remis in Folge gewann man knapp mit 1:0 in Wienerwald und nimmt nach dem dritten Sieg in der Meisterschaft den 7. Tabellenrang ein. Ortmann konnte den überzeugenden Auswärtssieg in Vösendorf nicht bestätigen und musste sich letzte Woche mit einem 0:0 gegen den Tabellenletzten Breitenau zufrieden geben. Letzte Saison trennten sich die beiden Teams in Mannersdorf 0:0, ein Remis ist auch dieses Mal nicht unwahrscheinlich.

Fr, 31.10.2014, 19:30 Uhr

SC Himberg - 1. SVg. Wr. Neudorf

Live-Ticker

SC Himberg 1. SVg. Wr. Neudorf

Himberg verschaffte sich mit dem 2:1 Erfolg in Leopoldsdorf, nachdem das Team das Spiel nach Seitenwechsel noch drehen konnte, Luft nach unten und belegt derzeit den zehnten Tabellenrang. Mit sechs Punkten Vorsprung auf die beiden Tabellennachzügler kann Himberg langsam wieder den Blick nach oben in der Tabelle wenden. Wr. Neudorf feierte drei Siege in Folge und blieb so am Tabellenführer dran, es fehlen weiter nur zwei Punkte zum Erstplatzierten Vösendorf. Die Mannschaft von Wolfgang Knaller konnte aber, auch auf Grund von Verletzungsproblemen, nicht immer überzeugen, weshalb man ein knappes Spiel erwarten kann.

Sa, 01.11.2014, 14:00 Uhr

SC Katzelsdorf - ASK Marienthal

Live-Ticker

SC Katzelsdorf ASK Marienthal

Katzelsdorf musste mit dem empfindlichen 1:4 in Schwarzenbach die er Niederlage, seit Trainer Patrick Fürst das Ruder übernahm, einstecken. In der Tabelle hat man mit 12 Punkten den 8. Platz inne, mit dem selben Punktestand bei einem Spiel weniger liegt der dieswöchige Gegner Marienthal nur einen Platz dahinter. Beide Teams haben etwas das Siegen verlernt. der Aufsteiger Marienthal musste sich gar in den letzten drei Matches eben sooft geschlagen geben. Für beide Truppen wäre deshalb ein voller Erfolg enorm wichtig.

Sa, 01.11.2014, 16:00 Uhr

ASV Vösendorf - SC Leopoldsdorf

Live-Ticker

ASV Vösendorf SC Leopoldsdorf

Vösendorf hat nach der ersten Niederlage der laufenden Saison vor zwei Wochen letztes Wochenende wieder in die Siegerspur gefunden und durch einen knappen 3:2 in Trumau die Tabellenführung gewahrt. Leopodsdorf verlor dagegen nach einem kurzen Zwischenhoch zwei Spiele in Folge nur knapp und hat damit schon fünf Punkte Rückstand auf den 12. Platz. In der Vorsaison trennten sich die beiden Teams in Vösendorf 0:0, ein Ergebnis, mit dem Leopoldsdorf auch heuer leben könnte.

Sa, 01.11.2014, 16:30 Uhr

USC Kirchschlag - SV Gloggnitz

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

USC Kirchschlag SV Gloggnitz

Kirchschlag kassierte nach zwei knappen Siegen letzte Woche eine 1:2 Niederlage in Wr. Neudorf, wobei zumindest ein Unentschieden möglich gewesen wäre. Damit vergrößerte sich der Rückstand auf die Tabellenspitze, mit 19 Punkten liegt man immer noch am guten 5. Platz. Gloggnitz hat in den letzten zwei Runden wieder aufgezeigt, nach dem sicheren 4:1 Erfolg im Duell mit Marienthal liegt man nur einen Platz hinter Kirchschlag. Letzte Saison gewann Gloggnitz in Kirchschlag 3:1.

So, 02.11.2014, 14:00 Uhr

SC Schwarzenbach - SV Wienerwald

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SC Schwarzenbach SV Wienerwald

Schwarzenbach ist nach dem klaren 4:1 Erfolg gegen Katzelsdorf weiter im oberen Tabellendrittel zu finden, mit einem Spiel weniger und 22 Punkten ist der 3. Platz in der Herbsttabelle alles andere als utopisch. Wienerwald ging dagegen in den letzten drei Spielen als Verlierer vom Platz. Man ist nun seit sechs Runden ohne vollen Erfolg und belegt in der Tabelle nur mehr den 11. Platz. In der Vorsaison gewann Wienerwald mit 3:1 in Schwarzenbach, ein ähnlicher Erfolg am Sonntag könnte den Gästen wieder Selbstvertrauen geben.

So, 02.11.2014, 15:30 Uhr

SVg Breitenau/Schwarzau - ASK Trumau

Live-Ticker

SVg Breitenau/Schwarzau ASK Trumau

Nach zwei Matches ohne Niederlage und dem beachtlichen 0:0 in Ortmann steht für Breitenau ein weiteres wichtiges Spiel an. Um den Abstand auf die Nichtabstiegsplätze zu verringern, wäre ein Sieg gegen den 12. Trumau von großer Bedeutung. In diesem klassischen 6Punkte-Spiel gilt dagegen für Trumau, keine Niederlage einstecken zu müssen. Vor zwei Saisonen setzte sich Trumau in beiden Spielen klar durch, in Breitenau gab es einen 4:1 Erfolg. Es wird dieses Mal ein enges Spiel, für beide Teams geht es um viel.

  

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten