Heimsieg gegen Statzendorf: SPU Hofstetten-G. springt auf Platz drei

SPU Hofstetten-G.
ASV Statzendorf

Die Sportunion Hofstetten-Grünau entschied das Match gegen die ASV Statzendorf mit 4:2 für sich und fuhr damit den zweiten Sieg in dieser Saison der Gebietsliga West ein. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich die SPU Hofstetten-G. vor rund 170 Fans die Nase vorn.

Kaum war das Spiel angepfiffen, lag die Heimmannschaft bereits in Front. Florian Wurm markierte in der vierten Minute die Führung. Michael Grossmann schoss die Kugel zum 2:0 für Hofstetten über die Linie (27.). Kurz darauf entschärfte Hofstetten-Grünau-Keeper Michael Loidl einen Penalty der Gäste. Mit der 2:0-Führung für die Sportunion Hofstetten-Grünau ging es in die Halbzeitpause.

Grossmann sorgt für Vorentscheidung

Für das 3:0 der SPU Hofstetten-G. sorgte Alexander Dirnegger, der in Minute 61 zur Stelle war. Für das 3:1 von Statzendorf zeichnete Markus Mader verantwortlich (65.). Mit dem Tor zum 4:1 steuerte Grossmann bereits seinen zweiten Treffer an diesem Tag bei (75.). In der 80. Minute brachte Christian Amort das Netz für die ASV Statzendorf zum Zappeln. Schlussendlich verbuchte Hofstetten gegen den Gast einen überzeugenden Heimerfolg.

Die Sportunion Hofstetten-Grünau macht mit diesem Sieg einen großen Satz in der Tabelle und steht zu diesem frühen Saisonzeitpunkt nun auf Rang drei.

Wann bekommt Statzendorf die Defensivprobleme in den Griff? Nach der Niederlage gegen die SPU Hofstetten-G. gerät man immer weiter in die Bredouille. Drei Spiele und noch kein Sieg: Statzendorf wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis.

Gebietsliga West: Sportunion Hofstetten-Grünau – ASV Statzendorf, 4:2 (2:0)

  • 4
    Team - SPU Hofstetten-G.Florian Wurm 1:0
  • 27
    Team - SPU Hofstetten-G.Michael Grossmann 2:0
  • 61
    Team - SPU Hofstetten-G.Alexander Dirnegger 3:0
  • 65
    Team - ASV StatzendorfMarkus Mader 3:1
  • 75
    Team - SPU Hofstetten-G.Michael Grossmann 4:1
  • 80
    Team - ASV StatzendorfChristian Amort 4:2

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?