Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Erster Heimsieg - Hanfthal setzt sich gegen Drasenhofen durch

UFC Hanfthal
USC Drasenhofen

In der 2. Klasse Weinviertel Nord empfing der Tabellendreizehnte UFC Hanfthal in der 10. Runde den Tabellenfünfzehnten USC Drasenhofen. Hanfthal konnte in den letzten Runden kein Erfolgserlebnis feiern und wollte nun endlich ein Heimspiel in dieser Saison gewinnen. Drasenhofen blieb in der bisherigen Meisterschaft noch ohne Punktgewinn und hoffte, erstmals anschreiben zu können. In der letzten Begegnung der beiden Teams hatte Hanfthal im Juni mit 3:1 das bessere Ende für sich.


Elfmeter zur Führung

Die Gäste sind von der ersten Minute an defensiv aufgestellt, stehen tief und wollen die Räume eng machen, um keine Chancen zuzulassen. Hanfthal übernimmt das Kommando und geht auch rasch in Front, der Heimelf wird ein Strafstoß zugesprochen, Johannes Öfferl bewahrt in der 13. Minute die Nerven und verwandelt präzise zum 1:0.

Die Hausherren sind nun überlegen und erarbeiten sich einige Chancen auf den zweiten Treffer, können diese aber zunächst nicht nützen. Drasenhofen steht weiter hinten kompakt und wird bei Standards gefährlich, bis zur Pause bleibt es aber bei der knappen Führung von Hanfthal.

Entscheidung in der Schlussphase

Auch im zweiten Durchgang ist das Heimteam die stärkere Mannschaft, Hanfthal bestimmt das Match und kommt wieder zu guten Möglichkeiten um den Vorsprung auszubauen. Drasenhofen versucht dagegenzuhalten und durch Konter doch noch für den Ausgleich zu sorgen, den Gästen gelingt aber keine Wende im Spiel.

Bereits in der Schlussphase sorgt Hanfthal für die Entscheidung in einem Match auf mäßigem Niveau, Miroslav Styks nützt in Minute 76 ein Getümmel im Strafraum und verwertet gekonnt zum 2:0. Für die Gäste kommt es kurz vor dem Ende noch schlimmer, in der 90. Minute sieht Tobias Weixelgartner gelb/rot. Hanfthal setzt sich sicher durch und feiert den zweien Saisonsieg.    

Stimme zum Spiel:

Franz Rogler (Trainer Hanfthal): "Es war ein Match zwischen zwei Teams, die in der Tabelle weiter unten stehen, die Partie war nicht wirklich gut, wir gingen früh per Elfmeter in Führung und hatten danach Chance um Chance. Auch in der zweiten Hälfte waren wir spielbestimmend und legten nach, der Sieg geht in Ordnung und hätte auch höher ausfallen können."

 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung