Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

News

KFZ Versicherung – Preise vergleichen, aber richtig!

Noch schnell den Online-Rechner gestartet, Fahrzeugdaten eingegeben, losgerechnet und innerhalb von fünf Minuten erhalte ich meinen Versicherungsvergleich. Ein kurzer Blick auf die drei günstigsten Anbieter, keinen Unterschied festgestellt und gleich mal online meine neue KFZ-Versicherung abgeschlossen. So schnell und einfach - wie viel habe ich mir dabei aber wirklich gespart?

 
Preisvergleich bei KFZ Versicherungen

Die Leistungsunterschiede bei KFZ-Haftpflichtversicherungen scheinen auf den ersten Blick überschaubar. Die Versicherungssumme noch schnell der Prämie gegenüber gestellt und schon findet man die perfekte Haftpflichtversicherung. Oder etwa nicht?

Die wahren Unterschiede zwischen verschiedenen KFZ-Haftpflichtversicherungen findet man versteckt im Detail. Im Kleingedruckten verstecken sich oftmals Klauseln und Selbstbehalte, die im Schadensfall dann den Unterschied zwischen einer billigen und einer guten Versicherung ausmachen. Selbstbehalte bei Fahrern unter 23 oder über 70 Jahren, Kilometer- und Nutzerbeschränkungen, Garagennutzung oder Verwendungszwecke sind häufige Hürden.

In der Kaskoversicherung sind die Unterschiede deutlich größer, weshalb der einfache Baustein „grobe Fahrlässigkeit“ im Schadenfall zwischen einer vollständigen Entschädigung und gar keiner Leistung seitens der Versicherung entscheiden kann. Auch der Geltungsbereich der Kaskoversicherung sowie Selbstbehalte sorgen für große Unterschiede. Zusätzlich dazu gibt es umfangreiche Deckungserweiterungen, die in wirklich guten Kaskoversicherungen enthalten sind.

Sowohl in der Haftpflicht- als auch Kaskoversicherung macht ein Versicherungsvergleich Sinn, da diese besseren Leistungen nicht unbedingt viel mehr kosten müssen, als eine billige Onlineversicherung. Hier macht der unabhängige Versicherungsvergleich eines Experten den großen Unterschied!

Übrigens: In der Haftpflichtversicherung macht die Erhöhung der Versicherungssumme von 7 Millionen auf 15 Millionen Euro gerade mal circa 50 Cent Prämie pro Monat aus.

Worauf Sie beim Vergleich Ihrer KFZ-Versicherung achten müssen und viele weitere Tipps zu einem optimalen Versicherungsvergleich, erhalten Sie bei Ihrem EFM Versicherungsmakler.
 

Vergleich der EFM Versicherungsmakler*

Autotyp

Günstigster Anbieter

Teuerster Anbieter

Jährliche Ersparnis

Audi A4

€ 1.289,96

€ 2.240,98

€ 951,02

Opel Astra

€ 1.033,26

€ 1.666,79

€ 633,53

VW Golf

€ 1.077,91

€ 1.791,56

€ 713,65

Seat Ibiza

€ 732,22

€ 1.246,17

€ 513,95

VW Polo

€ 658,26

€ 1.167,62

€ 509,36

 

Jetzt Kfz-Versicherung vergleichen

 

 *Beispiele bezogen auf: 30 jährig, wohnhaft im ländlichen Bereich, Stufe 0, genereller Selbstbehalt: bis € 350, Versicherungssumme: € 20 Mio., inkl. Kfz-Haftpflicht-, Vollkaskoversicherung und motorbezogener Versicherungssteuer, Prämien sind Jahresprämien, Stand: Jan. 2018

 

BonkersBet: Unschlagbare Quoten auf die österreichischen Ligen!



Kommentare powered by Disqus
Transfers Niederösterreich
Fußball-Tracker

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter