Vereinsbetreuer werden

Gaspoltshofen: "Mannschaft ist verunsichert"

Nach einer enttäuschenden Herbstsaison - zehn Niederlagen in 13 Spielen - kommt die Union Gaspoltshofen auch in den Testspielen nicht auf die Beine und musste sich in vier Partien ebenso oft geschlagen geben. "Wie schon im Herbst kassieren wir einfach viel zu viele Tore. Dadurch ist die Mannschaft verunsicht, wenngleich die Stimmung nicht schlecht ist", erklärt Sektionsleiter Karl Gaubinger, der dem Abstiegskampf der 1. Klasse Mitte-West mit gemischten Gefühlen entgegenblickt.

"Aus verschiedenen Gründen stehen in der Vorbereitung zahlreiche Spieler nicht zur Verfügung, weshalb wir in den Aufbauspielen noch nie komplett antreten konnten", kennt der Sektionsleiter die Ursache der durchwachsenen Vorbereitung. "In den bisherigen Testspielen setzte es durchwegs Niederlagen: 0:4 gegen Ohlsdorf, 2:5 gegen Vöcklamarkt 1b, 1:9 gegen Vöcklabruck und 0:4 gegen Zell/Moos. "Spielertrainer Elvir Smajic probiert zwar einiges, doch wir bekommen die Probleme in der Abwehr nicht in den Griff. Wir hoffen aber, dass wir in den verbleibenden zwei Wochen bis zur Meisterschaft die Mängel noch beheben können", so Gaubinger. In den restlichen Vorbereitungsspielen trifft der Tabellenvorletzte auf Gallspach und Schwanenstadt.

Trotz der bislang enttäuschenden Saison und den negativen Testspielergebnissen hat der Aufsteiger die Flinte noch nicht ins Korn geworfen und glaubt, die fünf Punkte Rückstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz noch wettmachen zu können. "Wir haben die Hoffnung keineswegs aufgegeben, wenngleich in unserer derzeitigen Situation ein gewisser Zweckoptimismus vorherrscht. Doch sollte es uns gelingen, in den direkten Duellen positiv bilanzieren zu können, dann ist alles möglich", spricht der Sektionsleiter vor allem vom angestrebten Pflichtsieg in der zweiten Frühjahrsrunde gegen Tabellenschlusslicht Grieskirchen 1b. "Zuvor bekommen wir es jedoch mit dem Titelaspiranten aus Vorchdorf zu tun. In diesem Spiel haben wir nichts zu verlieren, können aber mit einer guten Leistung und einem positiven Ergebnis viel Selbstvertrauen tanken", spekuliert Karl Gaubinger mit einer Überraschung.


Jetzt Fan werden von www.unterhaus.at


Transfers Oberösterreich
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter