Vereinsbetreuer werden

,,Ich denke aber auf jeden Fall, dass diese Saison gewertet werden sollte.‘‘ – Bernhard Berger, Sektionsleiter des SV Kallham, im Interview mit Ligaportal

Nur vier Punkte aus den ersten vier Spielen der Saison war dem SV Kallham zu wenig. Nach Startschwierigkeiten kam man voll in der neuen Saison an und am Ende des Herbstes steht mit 21 Punkten der 5. Platz zu Buche und ist im Rennen um den Aufstieg weiter voll dabei. Gemeinsam mit Sektionsleiter Bernhard Berger reflektieren wir die Hinrunde in der 1. Klasse Mitte-West.

 

Ligaportal: Wie zufrieden ist man mit der sportlichen Entwicklung und dem Abschneiden in der Hinrunde?

Berger: ,,Wir sind mit dem Abschneiden sehr glücklich, haben uns das ehrlichgesagt nach diesen Startschwierigkeiten nicht so erwartet. Danach sind wir gut in Fahrt gekommen.‘‘

Ligaportal: Werden wir die Saison im Frühjahr fortsetzen können?

Berger: ,,Etwas skeptisch bin ich schon. Wir müssen zunächst mal die Entwicklung der Omikron-Variante abwarten, da werden die nächsten 2-3 Wochen interessant. Ich denke aber aufjedenfall, dass diese Saison gewertet werden sollte.‘‘

Ligaportal: Wie hält sich die Mannschaft in der Winterpause fit?

Berger: ,,Die Jungs halten sich bis zum Start am 24.01 individuell fit.‘‘

Ligaportal: Wer wird Meister?

Berger: ,,Ich denke Blau-Elf wird das Rennen machen. Sie haben den besten Kader.‘‘

Ligaportal: Gibt es irgendwelche Zu- oder Abgänge?

Berger: ,,Eventuell ein Abgang, sowie ein Zugang. Ansonsten bleibt es ruhig.‘‘

Ligaportal: Was sind die Ziele für die Rückrunde?

Berger: ,,Wir wollen uns unabhängig von der Tabelle weiterentwickeln und eine gute Herbstsaison bis ins Ziel bringen.‘‘


Transfers Oberösterreich
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter