Eberschwang dank Fekete zurück in der Spur

SV Eberschwang
SV Krenglbach

Drei Punkte gingen am Samstag aufs Konto des SV Eberschwang. Der Gastgeber setzte sich mit einem 3:1 gegen den SV Fenastra Krenglbach durch. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich Eberschwang die Nase vorn.

Adam Fekete brachte sein Team in der siebten Minute nach vorn. Den Vorsprung konnte man anschließend gut zwanzig Minuten verwalten, ehe man sich einen Gegentreffer einfing. Der SV Krenglbach brachte das Netz in der 31. Minute für den Ausgleich zum Zappeln, als Torschütze ließ sich Muhammed Özdemir feiern. Zur Halbzeit war die Partie noch vollkommen offen. Remis lautete das Zwischenresultat.

 

Eberschwang setzt sich durch 

Die nächsten beiden Treffer waren einem Mann vorbehalten: Fekete schnürte einen Doppelpack (73./91.), sodass der SV Eberschwang fortan mit 3:1 führte. Zuerst verwandelte Fekete einen Strafstoß, beim zweiten war der Stürmer toll bedient worden. Damit trug sich Fekete an diesem Tag drei Mal in die Torschützenliste ein und führte seine Jungs zum Sieg, denn mit dem 3:1 war auch Schluss im Sportzentrum der Eberschwanger.

Die drei Zähler katapultierten Eberschwang in der Tabelle auf Platz sieben. Der SV Eberschwang bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt zwei Siege, ein Unentschieden und drei Pleiten. Eberschwang beendete die Serie von vier Spielen ohne Sieg.

Durch diese Niederlage fallen die Gäste in der Tabelle auf Platz zehn zurück. Der Angriff ist beim SV Krenglbach die Problemzone. Nur sechs Treffer erzielte Krenglbach bislang. Die bisherige Saisonbilanz des SV Fenastra Krenglbach bleibt mit einem Sieg, zwei Unentschieden und drei Pleiten schwach. 

1. Klasse Mitte-West: SV Eberschwang – SV Fenastra Krenglbach, 3:1 (1:1)

  • 7
    Team - SV EberschwangAdam Fekete 1:0
  • 31
    Team - SV KrenglbachMuhammed Furkan Oezdemir 1:1
  • 73
    Team - SV EberschwangAdam Fekete 2:1
  • 91
    Team - SV EberschwangAdam Fekete 3:1

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter