Vereinsbetreuer werden

Doppelpack: Arsalah schießt ESV Wels im Stadtderby zum Sieg!

ESV Wels
Blaue Elf Wels

Der ESV Wels errang am Sonntag einen 3:1-Sieg über die Blaue Elf Wels. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich der ESV Wels die Nase vorn. Die B.Elf Wels war im Hinspiel gegen den ESV Wels in allen Belangen überlegen gewesen und hatte einen 5:1-Sieg eingefahren.

Arsalah bringt ESV auf die Siegerstraße 

Mustafa Arsalah brachte den ASK Blaue Elf Wels per Doppelschlag ins Hintertreffen, als er in der 16. und 33. Minute vollstreckte. Es war somit der Underdog, der in diesem Derby von Beginn an überzeugen konnte. Mit der Führung für den ESV Wels ging es in die Kabine. Endrit Aliti baute den Vorsprung der Heimmannschaft in der 81. Minute aus. Kurz vor Ultimo war noch Pascal Rohrhuber zur Stelle und zeichnete für das erste Tor der Blaue Elf Wels verantwortlich (83.). Insgesamt reklamierte der ESV Wels gegen den Gast einen ungefährdeten Heimerfolg für sich.

Zahlen und Fakten

Der ESV Wels muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. In der Endphase des Fußballjahres rangierte der ESV Wels im unteren Mittelfeld. Mit erschreckenden 56 Gegentoren stellt der ESV Wels die schlechteste Abwehr der Liga. Der ESV Wels bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt sieben Siege, vier Unentschieden und elf Pleiten. In den letzten fünf Partien rief der ESV Wels konsequent Leistung ab und holte neun Punkte.

Mit 33 gesammelten Zählern hat die B.Elf Wels den fünften Platz im Klassement inne. Der ASK Blaue Elf Wels verbuchte insgesamt zehn Siege, drei Remis und acht Niederlagen. Für die Blaue Elf Wels sprangen in den letzten fünf Spielen nur vier Punkte heraus.

Während der ESV Wels am kommenden Sonntag den SV Kallham empfängt, bekommt es die B.Elf Wels am selben Tag mit dem SV Eberschwang zu tun.

1. Klasse Mitte-West: ESV Wels – ASK Blaue Elf Wels, 3:1 (2:0)

  • 83
    Pascal Rohrhuber 3:1
  • 81
    Endrit Aliti 3:0
  • 33
    Mustafa Arsalah 2:0
  • 16
    Mustafa Arsalah 1:0

 

 


Transfers Oberösterreich
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter