Vereinsbetreuer werden

8:0! Haag/Hausruck mit brutaler Machtdemonstration gegen Offenhausen

Haag/Hausruck
SC Offenhausen

Ein einseitiges Torfestival lieferten sich Haag/Hausruck und der SC Offenhausen mit dem Endstand von 8:0. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: Haag a.H. wurde der Favoritenrolle gerecht. Das Hinspiel war mit 1:0 zugunsten des Heimteams geendet.

Offensive der Hausherren liefert Feuerwerk ab

Alexander Heigl brachte die Union Pizza & Baguette Haag/Hausruck in der achten Minute in Front. Mit einem schnellen Doppelpack (35./37.) zum 3:0 schockte Emir Muminovic Offenhausen. Ehe es in die Kabinen ging, markierte Cornel Carlos Coc noch das 4:0 für Haag/Hausruck (42.). Der tonangebende Stil von Haag a.H. spiegelte sich in einer klaren Pausenführung wider. Senahid Bekanovic (65.), Daniel-Gabriel Gheorghies (78.) und Luca Klingsberger (81.) schraubten das Ergebnis weiter auf 7:0 in die Höhe. Peter Trauner gelang in den Schlussminuten noch ein weiterer Treffer für die Union Pizza & Baguette Haag/Hausruck (89.). Der Unparteiische pfiff schließlich das Spiel ab, in dem Haag/Hausruck bereits in Durchgang eins deutlich gezeigt hatte, dass es nach 90 Minuten nur einen Sieger geben würde.

Zahlen und Fakten

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich Haag a.H. in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den zweiten Tabellenplatz. Erfolgsgarant der Union Pizza & Baguette Haag/Hausruck ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 56 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Haag/Hausruck verbuchte insgesamt 13 Siege, drei Remis und sieben Niederlagen.

Der Sportclub Offenhausen muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. In der Schlussphase der Saison befinden sich die Gäste in der Tabelle über dem ominösen Strich. Acht Siege, vier Remis und zehn Niederlagen hat der SC Offenhausen momentan auf dem Konto.

Am nächsten Sonntag (17:00 Uhr) reist Haag a.H. zum Gallspacher SK 1932, gleichzeitig begrüßt Offenhausen den UFC Peterskirchen/Tumeltsham/Andrichsfurt auf heimischer Anlage.

1. Klasse Mitte-West: Union Pizza & Baguette Haag/Hausruck – Sportclub Offenhausen, 8:0 (4:0)

  • 89
    Peter Trauner 8:0
  • 81
    Luca Klingsberger 7:0
  • 78
    Daniel-Gabriel Gheorghies 6:0
  • 65
    Senahid Bekanovic 5:0
  • 42
    Cornel Carlos Coc 4:0
  • 37
    Emir Muminovic 3:0
  • 35
    Emir Muminovic 2:0
  • 8
    Alexander Heigl 1:0

 

 


Transfers Oberösterreich
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter