Vereinsbetreuer werden

Wilhering: Rückrundenstart im Zeichen der Revanche

Beim SV Maschinenbau Hierzer Wilhering sieht man der Rückrunde der 1. Klasse Mitte gelassen entgegen. Der seit zehn Runden ungeschlagene Tabellenzweite hegt aber insgeheim noch Hoffnungen, im Kampf um den Meistertitel noch entscheidend eingreifen zu können. "Admira Linz liegt zwar fünf Punkte voran und geht als hoher Favorit in die Frühjahrssaison, doch unsere Ausgangssituation ist ideal, wir haben nichts zu verlieren und ist zudem ein Top 3-Platz gut abgesichert" erklärt Manager Hermann Waldburger.

In den bisherigen vier Testspielen ist es für die Mannschaft von Trainer Gerald Trummer ganz gut gelaufen: 3:2 gegen Blaue Elf Wels, 2:1 gegen Waizenkirchen, 1:1 gegen Stroheim und 2:3 gegen Bezirksligist Hörsching. "Gröbere Verletzungen haben wir zwar keine zu beklagen, doch aufgrund der Grippewelle stehen immer wieder Spieler nicht zur Verfügung", so Waldburger. "Aber es geht gut voran, finden wir auch ausgezeichnete Bedingungen vor und konnten auf unserem Platz bereits zwei Spiele bestreiten." Vor der Meisterschaftet testet die Trummer-Elf noch gegen Edt und Oftering.

Will der SV Wilhering, der mit Robert Müller (Offenhausen) einen Neuzugang verzeichnet, im Kampf um den Titel noch eingreifen, muss ein wesentlicher besserer Start gelingen als im Herbst. "Bereits nach drei Runden werden wir wissen, ob noch etwas möglich ist. Denn neben dem Auftaktspiel gegen Tabellennachbar Niederneukirchen ist auch der Herbstmeister bei uns zu Gast", hofft Hermann Waldburger auf einen entsprechenden Punktezuwachs.

"Gerade in diesen beiden Spielen haben wir einiges gutzumachen, resultieren doch unsere zwei einzigen Saisonniederlagen aus den Partien gegen diese Gegner", so Waldburger. Zudem sind die Niederlagen im Herbst empfindlich ausgefallen - neben einer 0:4-Schlappe in Niederneukirchen setzte es für die Trummer-Elf am Bachlberg ein 0:8-Debakel. "Sollten wir uns für diese Niederlagen revanchieren können, dann ist noch einiges möglich", lässt sich Hermann Waldburger überraschen.


Jetzt Fan werden von www.unterhaus.at


Transfers Oberösterreich
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter