ASKÖ Eferding/Fraham: "Haben seit über einem Jahr nicht mehr Zu-Null gespielt"

Nach einer schwachen Rückrunde kam die ASKÖ Eferding/Fraham im Vorjahr als Neunter ins Ziel. In der aktuellen Saison der 1. Klasse Mitte sind die Mannen von Trainer Jürgen Ließ erneut in der unteren Tabellenregion präsent, überwintern abermals am neunten Rang, sind vom "Strich" aber nur durch drei Punkte getrennt. "Auch wenn wir uns mehr erwartet hätten und mit dem Abschneiden nicht zufrieden sind, wissen wir, was in der Mannschaft steckt und werden mit dem Abstieg nichts zu tun haben", erklärt der Coach.

 

Mäßige Punkteausbeute

Die Frahamer starteten gut und holten aus den ersten beiden Spielen vier Punkte. In der Folge zeigte der Pfeil oft nicht in die gewünschte Richtung, standen in den übrigen elf Runden drei Siegen fünf Niederlagen gegenüber. "Nachdem in der letzten Saison der Klassenerhalt früh in trockenen Tüchern war, haben wir einiges probiert, es hat aber nicht viel gepasst. Im Herbst ist es in Summe etwas besser gelaufen, konnten den Schalter aber nicht wirklich umlegen. Mit zahlreichen Platzverweisen haben wir uns das Leben selbst schwer gemacht, hatten in der Hinrunde aber auch mit Verletzungen zu kämpfen", begründet Ließ die mäßige Punkteausbeute.

 

In der Fremde seit 14. April 2019 sieglos - jede Menge Gegentore

13 der 16 bislang gesammelten Zähler holte die Ließ-Elf auf eigener Anlage, in der Fremde wartet die ASKÖ jedpoch seit bereits 14. April 2019 vergeblich auf ein Erfolgserlebnis und konnte keines der letzten elf Auswärtsspiele gewinnen. Jeweils fünf Teams trafen weniger oft ins Schwarze bzw. kassierten mehr Gegentore. "Unser größtes Problem war, dass wir viel zu viele Tore erhalten und seit über einem Jahr nicht mehr Zu-Null gespielt haben. Dass wir uns hinten enorm schwer getan haben, hat nicht alleine an der Abwehr gelegen, es hat die Rückwärtsbewegung der gesamten Mannschaft nicht gepasst", weiß Jürgen Ließ, wo der Schuh drückt.

 

Zwei Abgänge

Während Patrick Spitzenberger wieder voll dabei ist und als zweiter Torwart zur Verfügung steht, haben Matej Sistov (Gallspach) und Peter Wiesinger (Stroheim) den Verein verlassen. "Trotz der beiden Abgänge haben wir nicht ernsthaft Ausschau nach Verstärkungen gehalten. Mit einem Spieler haben wir jedoch Gespräche geführt, ein Transfer hat sich aber zerschlagen. Zugänge waren aber auch nicht zwingend notwendig, zumal in der Mannschaft erhebliches Potenzial steckt", meint der Coach.

 

Trainingslager in Kapfenberg - mit Zuversicht in die Rückrunde

Der Tabellenneunte hat bislang fünf Testspiele bestritten. 3:1 gegen Krenglbach, 3:1 gegen Adlwang, 2:4 gegen St. Marienkirchen/Wallern 1b, 2:4 gegen Allhaming/Weißkirchen Juniors und 4:7 gegen Kematen/Piberbach. Am kommenden Donnerstag reisen die Kicker in die Steiermark und halten in Kapfenberg ein Trainingslager ab. "Auch wenn die Testspiel-Bilanz bislang negativ ausfällt, haben zum einen die Ergebnisse keine Aussagkraft, und zum anderen waren wir stets auf Augenhöhe. Zudem haben wir viel und intensiv trainiert, waren die Spieler müde", so Ließ, der nicht davon ausgeht, dass im Frühjahr der Hut brennen wird. "Natürlich ist es eng, aber für einen Abstieg ist meine Mannschaft einfach zu stark. Wir richten den Blick in der Tabelle nach oben und wollen wie im Vorjahr den Klassenerhalt frühzeitig sichern. Wir sind bestrebt, eine gute Rückrunde zu spielen, um im Sommer die Latte ein Stück weit höher legen zu können. Denn in der nächsten Saison wollen wir vorne dabei sein".

 

Zugänge:
---

Abgänge:
Matej Sistov (Gallspacher SK)
Peter Wiesinger (Union Stroheim)

Transferliste OÖ 1. Klasse Mitte

Bisherige Testspiele:
3:1 gegen SV Krenglbach (1MW)
3:1 gegen Union Adlwang (2O)
2:4 gegen SPG St. Marienkirchen/Wallern 1b (BLW)
2:4 gegen SPG Allhaming/Weißkirchen Juniors (BLS)
4:7 gegen ASKÖ Kematen/Piberbach (1O)

Testspiele-Übersicht OÖ 1. Klasse Mitte

 

Günter Schlenkrich

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Fußballreisen zur EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker
Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter