Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Daheim eine Macht! SC Hörsching krönt sich im "Kracher" der Runde zum Herbstmeister

SC Hörsching
Dionysen/Traun

Der SC Hörsching empfing in der 1. Klasse Mitte die ASKÖ Dionysen/Traun zum "Kracher" der zwölften Runde. Im Duell zwischen dem Tabellenführer und dem Drittplatzierten ging es um "big points". Die auf eigenem Platz seit 30. September 2017 ungeschlagene Holzer-Elf untermauerte einmal mehr ihre enorme Heimstärke und feierte mit einem 3:0-Erfolg den 13. Sieg in den letzten 15 Heimspielen. Da Verfolger Pucking gegen Blaue Elf Linz überraschenden den Kürzeren zog, steht der SCH nach dem dritten "Dreier" in Folge vorzeitig als Herbstmeister fest. Die Dionysener hingegen purzelten nach der dritten Saisonniederlage vom Podest und rutschten auf Rang vier zurück.

Emruli bringt Tabellenführer früh in Front

Rund 250 Besucher bekamen ein intensives und interessantes Match zu sehen. Noch in der Anfangsphase hatte der Ligaprimis die Nase vorne, als Fatlum Emruli auf 1:0 stellte. Die ASKÖ war fortan bemüht, den Ausgleich zu erzielen, die heimstarke Holzer-Elf ließ aber nichts anbrennen und behauptete die Führung. In Halbzeit eins sahen Roman Dirisamer bzw. Philipp Mayer Gelb, den Weg ins Tor wollte der Ball bis zur Pause aber nicht mehr finden. Somit ging es mit 1:0 in die Kanbinen.

Hörschinger Sturm-Duo macht Sack zu

Schiedsrichtrer Hinterreither hatte den zweiten Durchgang eben erst angepfiffen, als die Hausherren die Weichen auf Sieg stellten. Eine Minute nach Wiederbeginn brachte Kapitän Daniel Kovarik das Spielgerät im ASKÖ-Gehäuse unter und sorgte mit seinem elften Saisontreffer für die Vorentscheidung. Darauf wussten die Gäste keine Antwort und konnten den Kopf nicht aus der Schlinge ziehen. In Minute 65 stand wieder der Top-Torjäger der Liga im Mittelpunkt - Emruli traf zum zweiten Mal in diesem Tag ins Schwarze. Mit dem 20. Saisontor von Emruli war die Messe gelesen. Der SCH brachten den klaren Vorsprung ins Ziel und feierte den zehnten Saisonsieg und den Herbstmeistertitel. Beide Mannschaften greifen am kommenden Samstag wieder ins Geschehen ein. Während die ASKÖ Dionysen den UFC Eferding empfängt, ist der frischgebackene Herbstmeister im letzten Spiel des Jahes in Eferding/Fraham zu Gast.

 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung