Vereinsbetreuer werden

Hörsching bleibt Erster - Nach 4:1-Sieg gegen Treffling

SC Hörsching
ASKÖ Treffling

Der SC Hörsching setzte sich standesgemäß gegen ASKÖ Treffling mit 4:1 durch. 150 Zuseher auf dem Sportplatz Hörsching verfolgten eine recht eindeutige Partie zugunsten der Heimmannschaft.

Zu Beginn der Begegnung zwischen SC Hörsching und ASKÖ Treffling am Freitag Abend in der 1. Klasse Mitte neutralisierten sich beide Mannschaften so weit, dass sich keine von ihnen eine Torchance herausspielen konnte. Nach einem abgewehrten Torschuss von SC Hörsching wollte es Daniel Knezevic wissen und versenkte die Kugel zum 1:0 (20.) für seine Hörschinger. Ehe Referee Karel Hinterreither die Akteure zur Pause bat, erzielte Fatlum Emruli aufseiten des SC Hörsching noch das 2:0 (44.). Mit der Führung für den Spitzenreiter ging es gleich danach in die Kabine.

Odabas mit Elfmeter-Tor

Mit dem 3:0 durch Murat Odabas per Elfmeter schien die Partie bereits in der 48. Minute mit den Gastgebern einen sicheren Sieger zu haben. In der 60. Spielminute gelang den Gästen noch ein schöner Freistoß, welcher aber an die Querlatte aufprallte. Aber kurze Zeit später beförderte Andreas Staudacher das Leder zum 1:3 von ASKÖ Treffling in die Maschen (71.). Der SC Hörsching baute den Vorsprung in der 84. Minute allerdings mit dem Treffer von Lukas Wahlmüller zum 4:1 aus. Schlussendlich verbuchte der SC Hörsching gegen die ASKÖ Treffling einen überzeugenden und ungefährdeten Heimsieg. 

Die errungenen drei Zähler gingen für den SC Hörsching einher mit der Übernahme der Tabellenführung. Erfolgsgarant für das gute Abschneiden von Hörsching ist die funktionierende Defensive, die erst zwei Gegentreffer hinnehmen musste. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, den SC Hörsching zu stoppen. Von den fünf absolvierten Spielen hat Hörsching alle gewonnen und steht mit einem 16:2-Torverhältnis da.

ASKÖ Treffling bekommt das Defensivmanko (15 Gegentore) nicht in den Griff und steckt weiter im Keller fest. Mit erst fünf erzielten Toren haben die Gäste im Angriff Nachholbedarf. Fünf Spiele und noch kein Sieg: Die ASKÖ Treffling wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis und steht mit einem Punkt am Tabellenende.

1. Klasse Mitte: SC Hörsching – ASKÖ Treffling, 4:1 (2:0)

  • 20
    Daniel Knezevic 1:0
  • 44
    Fatlum Emruli 2:0
  • 48
    Murat Odabas 3:0
  • 71
    Andreas Staudacher 3:1
  • 84
    Lukas Wahlmueller 4:1

 

 


Transfers Oberösterreich
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter