Vereinsbetreuer werden

Eferding siegt bei Blaue Elf Linz 3:1 - und bleibt oben dran

Blaue Elf Linz
UFC Eferding

Am Samstag Nachmittag begrüßte die ASKÖ Blaue Elf den UFC Eferding in der sechsten Runde der 1. Klasse Mitte. Die Gäste aus Eferding siegten mit 3:1 und nahmen vor 95 Zusehern im Linzer Wasserwaldstadion drei Punkte mit. 

Am Samstag Nachmittag kam es in der sechsten Runde der 1. Klasse Mitte zu der Spielbegegnung zwischen ASKÖ Blaue Elf Linz und UFC Eferding: Schon in der zweiten Spielminute versuchten es die Gäste aus Eferding mit einem Tor, doch daraus wurde kein Tor. Markus Zoidl jedoch sicherte dem Gast aus Eferding die 1:0-Führung (30.). Nur fünf Minuten später hatten die Linzer eine große Chance auf den zweiten Treffer, aber diese blieb  erfolglos. Der UFC Eferding hatte zur Pause somit eine knappe Führung auf dem Zettel stehen.

Eferding verteidigt zweiten Platz

Nach Wiederanpfiff durch Schiedsrichter Mario Staudinger fanden die Gastgeber aus Linz eine Chance vor, der Schuss war jedoch ungefährlich und brachte nichs ein. Das 1:1 der ASKÖ Blaue Elf Linz stellte Toni Simunovic sicher (65.). Dass Eferding in der Schlussphase auf den Sieg hoffte, war das Verdienst von Thomas Wachsmann, der in der 79. Minute erfolgreich zur Stelle war und das 2:1 erzielte. Der UFC Eferding baute die Führung in der Nachspielzeit aus, als Marko Kolakovic in der 92. Minute zum 3:1 traf. Die Eferdinger fuhren somit mit maximaler Punkteausbeute wieder nachhause.

Am liebsten teilt die ASKÖ Blaue Elf Linz die Punkte. Aber gewinnen kann die Mannschaft definitiv auch, was sie in dieser Saison bisher einmal bewies. Nachdem in den letzten vier Spielen kein Sieg verbucht wurde, büßte der Gastgeber im Tableau Plätze ein und rangiert aktuell nur auf Rang sieben mit einem 10:11-Torverhältnis. Die Linzer befinden sich zurzeit auf dem siebten Platz mit sechs Punkten. 

Mit beeindruckenden 17 Treffern stellt der UFC Eferding den aktuell zweitbesten Angriff der 1. Klasse Mitte. Vier Siege, eine Niederlage und ein Remis schmücken die aktuelle Bilanz des UFC Eferding, somit steht man mit 13 Punkten auf dem zweiten Platz. 

1. Klasse Mitte: ASKÖ Blaue Elf Linz – UFC Eferding, 1:3 (0:1)

  • 30
    Markus Zoidl 0:1
  • 65
    Toni Simunovic 1:1
  • 79
    Thomas Wachsmann 1:2
  • 92
    Marko Kolakovic 1:3

 

 

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!



Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter