1. Klasse Nord-Ost

Unterweißenbach: "Sind am Anfang unterschätzt worden"

Auch wenn die Mannschaft von Trainer Johann Stellnberger ausgezeichnet in die Saison der 1. Klasse Nord-Ost startete - in den ersten sieben Runden nur ein einziges Spiel verlor - in den restlichen sechs Spielen jedoch vier Niederlagen kassierte und deshalb auf den sechsten Tabellenplatz abrutschte, trauern die Verantwortlichen der Union Unterweißenbach einer durchaus möglichen besseren Platzierung keineswegs nach. "Da uns im Sommer neben Top-Spieler Bernd Himmelbauer auch Martin Daume verlassen hat und nach nur drei Runden sich Daniel Mayrhofer eine Auszeit nahm, sind wir mit den 20 gesammelten Punkten mehr als zufrieden. Am Anfang ist es vielleicht auch deshalb so gut gelaufen, da uns - vor allem aufgrund des Abgangs von Himmelbauer - die Mannschaften ein wenig unterschätzt haben", erklärt Sektionsleiter Andreas Atteneder.

"Wir fühlen uns auf dem sechsten Rang pudelwohl und wollen diese Platzierung ins Ziel bringen. Aber vielleicht ist in der Rückrunde ja noch das obere Tabellendrittel möglich", spekuliert der Sektionsleiter mit einer Rangverbesserung. Auch im neuen Jahr muss Trainer Stellnberger auf eine Verstärkung verzichten. "Im Winter wird es bei uns weder Zu- noch Abgänge geben, gehen wir mit dem bewährten Personal in die Frühjahrssaison", schließt Atteneder Transferaktivitäten rigoros aus.

Nachdem man auf der Zielgeraden der Herbstsaison verletzungsbedingt auf drei, vier Stammspieler verzichten musste und der Kader bereits aus dem letzten Loch pfiff, können die Unterweißenbacher - bis auf Daniel Mayrhofer, der auch in der Rückrunde nicht zur Verfügung stehen wird - wieder aus dem Vollen schöpfen. Mit dem vollzähligen Kader wird Trainer Stellnberger am 31. Januar die Vorbereitung in Angriff nehmen. Neben insgesamt sechs Testspielen steht Ende Februar auch ein Trainingslager in Hollabrunn auf dem Programm.

Jetzt Fan werden von www.unterhaus.at

 

DAZN: Champions & Europa League, Premier League live - jetzt Gratismonat starten


Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter