Langenstein: "Hätten uns etwas mehr erwartet"

Nach einer durchschnittlichen Herbstsaison überwintert der ATSV Langenstein in der 1. Klasse Nord-Ost auf dem siebenten Tabellenplatz. Für die Mannschaft von Trainer Franz Schützenberger kann es im Frühjahr noch in beide Richtungen gehen, ist man doch sowohl von einem Podestplatz, wie auch von der Abstiegszone nur durch jeweils fünf Punkte getrennt. "Wenn wir von Verlertzungen verschont bleiben, denke ich, dass wir mit dem Abstiegskampf nichts zu tun bekommen werden", ortet der Trainer Steigerungspotenzial.

"Wir hätten uns eigentlich etwas mehr erwartet und wollten uns ganz vorne in der Tabelle präsentieren, doch es ist nicht wie gewünscht gelaufen", spricht Schützenberger vor allem die vielen Gegentore an. "Wir haben 31 Tore erhalten - nur Nachzügler Weitersfelden hat noch mehr Treffer kassiert - und das sind viel zu viele. Aber die Umstellung auf die Raumdeckung hat nicht wie gewünscht funktioniert", weiß der Trainer, wo der Hebel anzusetzen ist. Neben den fehlenden Toren von Goalgetter Sebastian Popovici, der es im Herbst "nur" auf sechs Treffer brachte, bereitete die Auswärtsschwäche einige Sorgen, mussten die Langensteiner in der Fremde in sechs Spielen den Platz fünf Mal als Verlierer verlassen und erzielten dabei nur fünf Tore.

"Ich bin aber zuversichtlich, dass wir uns in der Rückrunde steigern und noch den einen oder anderen Platz gutmachen werden", so Schützenberger, der sicht freut, dass mit Michael Hölzl, nach einem Kreuzbandriss, ein 17-jähriges Talent wieder in den Kader zurückkehrt. "Transferaktivitäten sind im Winter keine geplant. Lediglich bei Volker Zierhut sieht es ganz danach aus, dass er nach Luftenberg wechselt - da ist aber das letzte Wort noch nicht gesprochen." Während es in Langenstein keinen Neuzugang geben wird, möchte der Trainer im Frühjahr das eine oder andere Talent aus dem U16-Team einbauen. Am 31. Januar gibt Franz Schützenberger den Startschuss zur Vorbereitung, in der insgesamt sieben, acht Testspiele auf dem Programm stehen.

Jetzt Fan werden von www.unterhaus.at

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter