1. Klasse Nord-Ost 14/15: Spieler der Runde 2 ist...

Auch in der neuen Saison haben die Fans der 1. Klasse Nord-Ost die Möglichkeit, den Spieler der Runde selbst zu wählen. Zur Auswahl standen jene elf Akteure, die es ins Team der Runde geschafft hatten. Mit dabei waren zwei Spieler aus Pabneukirchen, Unterweißenbach und Perg/Windhaag sowie Kicker aus Bad Zell, Arbing, Katsdorf, Lasberg und Langenstein. Die Wahl brachte ein klares Ergebnis, entfielen die meisten Stimmen auf einen Verteidiger. Hier geht`s zum Endergebnis:

 

Spieler der Runde 2 ist...

 

LUKAS SPENLINGWIMMER  (Union Bad Zell)

Die Karriere des Verteidigers nahm 2003 in Bad Zell ihren Anfang. Nach Stationen bei den aktuellen Landesligisten in Perg und Naarn kehrte Lukas Spenlingwimmer im letzten Sommer wieder zu seinem Stammverein zurück. Der 18-Jährige, der ab Herbst in Wien Sport studiert, gehört zum Stammpersonal von Trainer Franz Wurm. Nach einer Auftaktniederlage gegen Langenstein hatte das Eigengewächs maßgeblichen Anteil daran, dass die Bad Zeller am vergangenen Wochenende in der Tabelle anschreiben konnten. Beim torlosen Unentschieden beim Vizemeister in Pregarten lieferte Spenlingwimmer als Innenverteidiger eine bärenstarke Performance ab und ließ in der Defensive nichts anbrennen.

 

2. Platz:  Daniel Schützenberger (ATSV Langenstein)

3. Platz:  Patrick Wegschaider (ASKÖ Katsdorf)

4. Platz:  Stefan Wald (Union Lasberg)

5. Platz:  Hannes Riegler (Union Pabneukirchen)


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter