1. Klasse Nord-Ost 14/15: Spieler der Runde 6 ist...

Auch in dieser Saison haben die Fans der 1. Klasse Nord-Ost die Möglichkeit, den Spieler der Runde selbst zu wählen. Zur Auswahl standen jene elf Akteure, die es ins Team der Runde geschafft hatten. Mit dabei waren zwei Spieler aus Bad Kreuzen und Unterweißenbach sowie Kicker aus Schönau, Arbing, Langenstein, Pregarten, Mitterkirchen, Pabneukirchen und Katsdorf. Nach einem spannenden Zweikampf entfielen die meisten Stimmen auf einen Mittelfeldspieler. Hier geht`s zum Endergebnis:

 

Spieler der Runde 6 ist...

 

LUKAS GUTENBRUNNER  (ASKÖ Katsdorf)

Die Karriere des Mittelfeldspielers nahm 2002 bei der ASKÖ Pregarten ihren Anfang. Nach zwölf Jahren beim aktuellen Landesligisten wechselte Lukas Gutenbrunner in diesem Sommer nach Katsdorf. Die Neuerwerbung musste in den ersten fünf Runden zunächst jeweils auf der Ersatzbank Platz nehmen, ehe Gutenbrunner am vergangenen Wochenende bei seinem neuen Verein sein Debüt in der Startelf feierte. Der frischgebackene Spieler  der Runde kam im Auswärtsspiel gegen die Union Arbing auf der linken Außenbahn zum Einsatz, lieferte eine ausgezeichnete Performance ab und war beim 0:0-Unentschieden, dem ersten Punktgewinn nach zwei Niederlagen, eine Stütze der Lehner-Elf.

 

2. Platz:  Mathias Pinecker (ATSV Langenstein)

3. Platz:  Hannes Riegler (Union Pabneukirchen)

4. Platz:  Manuel Fragner (Union Schönau)

5. Platz:  Christoph Möstl (Union Pregarten)


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter