1. Klasse Nord-Ost 14/15: Spieler der Runde 20 ist...

Auch in diesem Jahr haben die Fans der 1. Klasse Nord-Ost die Möglichkeit, den Spieler der Runde selbst zu wählen. Zur Auswahl standen jene elf Akteure, die es ins Team der Runde geschafft hatten. Mit dabei waren zwei Spieler aus Pregarten, Pabneukirchen und Schweinbach sowie Kicker aus Lasberg, Ried, Bad Kreuzen, Schönau und Perg/Windhaag. Nach einem spannenden Zweikampf entfielen die meisten Stimmen auf einen Stürmer. Hier geht`s zum Endergebnis:

 

Spieler der Runde 20 ist...

 

STEFAN DOLZER  (SPG Perg/Windhaag)

Der Stürmer trat 1992 der Union Windhaag/Perg bei, ist seinem Stammverein bis heute treu geblieben und trägt seit der Gründung der Spielgemeinschaft mit der ASKÖ Perg das Trikot des aktuellen Tabellenachten. Im Heimspiel gegen die Union Unterweißenbach kam Stefan Dolzer zu seinem achten Einsatz in dieser Saison. Nach einem 1:1-Halbzeitstand entschied das Eigengewächs mit einem Doppelpack kurz nach der Pause das Match und schoss mit seinen ersten beiden Saisontoren die Mannschaft von Neo-Trainer Herbert Kawrtnik zum 3:1-Sieg. Die SPG Perg/Windhaag fuhr gegen das neue Schlusslicht den dritten "Dreier" im Frühjahr ein und steht genau im Mittelfeld der Tabelle, wenngleich der Klassenerhalt noch nicht in trockenen Tüchern ist.

 

2. Platz:  Christian Neunteufel (Union Ried/Riedmark)

3. Platz:  Stefan Ebner (Union Schönau)

4. Platz:  Bernhard Klammer (Union Pabneukirchen)

5. Platz:  Umar Jusupow (Union Pregarten)


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter