1. Klasse Nord-Ost 14/15: Spieler der Runde 22 ist...

Auch in diesem Jahr haben die Fans der 1. Klasse Nord-Ost die Möglichkeit, den Spieler der Runde selbst zu wählen. Zur Auswahl standen jene elf Akteure, die es ins Team der Runde geschafft hatten. Mit dabei waren zwei Spieler aus Pregarten, Ried, Bad Zell und Schönau sowie Kicker aus Schweinbach, Langenstein und Mitterkirchen. Nach einem spannenden Zweikampf entfielen die meisten Stimmen auf einen Stürmer. Hier geht`s zum Endergebnis:

 

Spieler der Runde 22 ist...

 

LUKAS HIMMELBAUER  (Union Bad Zell)

Die Karriere des Stürmers nahm 1996 in Bad Zell ihren Anfang. Neben zehn Jahren bei seinem Stammverein war Lukas Himmelbauer auch bei Babenberg Linz und in Schönau aktiv, ehe er im letzten Frühjahr wieder nach Bad Zell zurückkehrte. In der Mannschaft von Trainer Franz Wurm kam das Eigengewächs in dieser Saison bislang zu 13 Einsätzen und erzielte dabei sechs Tore. Die Hälfte davon gelangen dem Angreifer im Heimspiel gegen die Union Pabneukirchen. Der 28-Jährige hatte gegen den Tabellenzweiten seinen großen Auftritt und entschied das Match mit einem lupenreinen Hattrick vor der Pause im Alleingang. Die Union Bad Zell konnte im Frühjahr den fünften Sieg feiern und auf den beachtlichen vierten Tabellenplatz klettern.

 

2. Platz:  Manuel Prevedel (Union Ried/Riedmark)

3. Platz:  Marcel Pichler (Union Schweinbach)

4. Platz:  Stefan Ebner (Union Schönau)

5. Platz:  Simon Königsmair (Union Ried/Riedmark)


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter