SV Waizenkirchen weist Aufsteiger Riedau deutlich in die Schranken

Die erste Runde der 1. Klasse Nord-West hielt unter anderem die Begegnung zwischen dem SV Waizenkirchen und dem SV Riedau bereit. Während die Waizenkirchner bereits seit langem zum Establishment der Liga zählen, dürfen sich die Gäste aus Riedau über die heiß ersehnte Rückkehr in die 1. Klasse Nord-West freuen. Die Riedauer sollten in diesem Spiel zunächst gut beginnen, dann jedoch stark zurückfallen.

 

Beide Teams mühen sich zunächst

Bei brütender Hitze schienen sich zunächst beide Teams, sowohl die Gastgeber aus Waizenkirchen als auch die Riedauer sehr schwer zu tun. Beide Teams fanden in der Anfangsphase keine wirklichen Torchancen vor, die ersten 30 Minuten sind praktisch unter der Kategorie "Mittelfeldgeplänkel" zu verbuchen. Mit Fortdauer der Partie waren es die Waizenkirchner, die immer besser in die Spur finden sollten. Nach knapp 35 Minuten ist es Jochen Christian, der nach einem Eckball am schnellsten schaltet und die Kugel zur 1:0-Führung für die Gastgeber über die Linie bugsiert. Mit diesem Resultat sollte es schließlich in die Halbzeitpause gehen.

Waizenkirchen wird konkreter

Nach Wiederanpfiff hält Riedau zunächst wieder gut mit, ehe nach etwa einer Stunde Spielzeit die Waizenkirchner endgültig das Zepter in die Hand nehmen. Kurz vor der Vollendung der "Stundenmarke" ist es Christian Bamminger, der einen Freistoß zum 2:0 für die Litzlbauer-Elf ins Tor hämmert. Nachdem kurz danach Daniel Aigner zum 3:0 treffen kann, ist dieses Spiel aus Waizenkirchner Sicht im Trockenen. Die Gäste aus Riedau schienen von diesem Zeitpunkt an gebrochen und so gelingt es den Hausherren noch zwei weitere Tore nachzulegen. Georg Zimmerer und Daniel Aigner sind es, die sich zehn Minuten vor Schluss noch in die Torschützenliste einreihen dürfen. Die Waizenkirchner jubeln damit über einen perfekten Auftakt, während Riedau nächste Woche erneut die Möglichkeit hat, in der neuen Liga anzukommen.

Kurt Litzlbauer, Trainer SV Waizenkirchen:
"Es war zunächst ein mühsamer Start. Beide Teams mussten der Hitze Tribut zollen. Der Sieg war vielleicht um ein Tor zu hoch."

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter