Union Kopfing erobert gegen dezimierten Nachzügler Tabellenführung zurück

SV Freinberg
Union Kopfing

Am Sonntagnachmittag empfing der SV Freinberg in der 1. Klasse Nord-West die Union Josko Kopfing zum Duell "David gegen Goliath". Während der SVF nach dem Aufstieg einen stock höher noch immer nicht angekommend ist und bislang lediglich zwei Punkte sammeln konnte, sind die Kopfinger im Titelkampf mittendrin und voll dabei. Das Schlusslicht kämpfte beherzt, stand nach einer 0:2-Pleite aber einmal mehr mit leeren Händen da und musste die bereits neunte Niederlage einstecken. Am letzten Wochenende musste die Fischer-Elf den Platz an der Sonne räumen, nach derm siebenten Saisonsieg lachen die Kopfinger aber wieder von der Tabellenspitze. 


Kopfinger Doppelschlag - Schlusslicht nur noch zu zehnt

Vor rund 250 Besuchern bot der Nachzügler dem Favoriten die Stirn und hielt nach bislang 41 Gegentoren lange Zeit seinen Kasten sauber. Nach 25 Minuten musste SV-Schlussmann Kevin Hadinger aber hinter sich greifen, als Lukas Gahleitner auf 0:1 stellte. Der Aufsteiger hatte sich noch nicht gesammelt, schlug es im Freinberger Gehäuse schon wieder ein. Dieses Mal durfte Saban Muratovic sich als Torschütze feiern lassen. In Minute 45 der nächste Schock für die Hausherren, als Kapitän Rene Engertsberger nicht zu beruhigen war, wegen Kritik zwei Mal Gelb und somit die Ampelkarte sah. Kurz danach ging es mit 0:2 in die Pause.

Fischer-Elf feiert glanzlosen Sieg

Nach dem Wiederanpfiff von Schiedsrichter Erlinger ließ der Titelaspirant nichts anbrennen, die Fischer-Elf konnte die numerische Überzahl aber nicht nutzen und den Sack nicht zumachen. Trotz einer bislang katastrophalen Saison sowie eines erneut klaren Rückstandes steckte der SVF nicht auf, der dezimierte Aufsteiger konnte den Kopf aber zum neunten Mal nicht aus der Schlinge ziehen. Die Gäste verwalteten das Ergebnis, feierten einen glanzlosen 2:0-Sieg und freuten sich über die Rückkehr an die Tabellenspitze. Der alte und neue Tabellenführer empfängt am kommenden Samstag die Kicker aus St. Marienkirchen, tags darauf erwartet den SV Freinberg in  Diersbach ein Kellerderby. 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Fußball-Tracker
Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter