1. Klasse Nord-West 14/15: Spieler der Runde 15 ist...

Auch in diesem Jahr haben die Fans der 1. Klasse Nord-West die Möglichkeit, den Spieler der Runde selbst zu wählen. Zur Auswahl standen jene elf Akteure, die es ins Team der Runde geschafft hatten. Mit dabei waren zwei Spieler aus Haibach, Kallham, Raab, Eggerding und Hartkirchen sowie ein Kicker aus Obernberg. Nach einem spannenden Zweikampf entfielen die meisten Stimmen auf einen Stürmer. Hier geht`s zum Endergebnis:

 

Spieler der Runde 15 ist...

 

NICKLAS KUGLER  (SV Obernberg)

Wie in der Vorwoche kommt der Spieler der Runde erneut aus den Reihen des SV Obernberg. Nachdem am vergangenen Spieltag Stefan Püschl gewählt worden war, fiel dieses Mal die Wahl auf Nicklas Kugler. Die Karriere des Stürmers nahm 1993 beim SC Mautner Markhof ihren Anfang. Nachdem Nicklas Kugler seine ersten Fußballschuhe in Wien zerrissen hatte, wechselte er zum SV Antiesenhofen und war dort rund 14 Jahre lang aktiv. Nach vier Saisonen in Obernberg und einem weiteren Jahr in Antiesenhofen kehrte der Angreifer im Sommer 2013 nach Obernberg zurück. In der Mannschaft von Trainer Günter Fischer ist der Stürmer gesetzt. Im Heimspiel gegen den SV Waizenkirchen brachte Tobias Schott die Fischer-Elf früh in Front, ehe Nicklas Kugler nach 25 Minuten ins Schwarze traf und die Weichen auf Sieg stellte. Der einewechselte Matthias Steinhofer setzte den Schlusspunkt zum 3:0-Erfolg des SV Obernberg, der nach dem zweiten "Dreier" im zweiten Rückrundenspiel  vom rettenden Ufer nur noch zwei Punkte entfernt ist.

 

2. Platz:  Attila Nemeth (Union Raab)

3. Platz:  Robert Grasl (SV Kallham)

4. Platz:  Viktor Benedek (SV Kallham)

5. Platz:  Aldin Besic (UFC Hartkirchen)

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter