1. Klasse Nord-West 15/16: Vorschau Runde 17

In der 1. Klasse Nord-West greifen alle 14 Mannschaften am Sonntag wieder ins Geschehen ein. In der 17. Runde empfängt Tabellenführer Taufkirchen das Schlusslicht aus Natternbach zum Duell "David gegen Goliath". Im Top-Spiel der Runde messen der Tabellenzweite und der punktegleiche Drittplatzierte die Kräfte, möchte die Union Eggerding gegen den SV Obernberg seinen tollen Lauf fortsetzen und im vierten Heimspiel den vierten Sieg feiern.

 

 

So, 10.04.2016, 16:00 Uhr

Union R&R Web Neukirchen/W. - Union CARIBAS Diersbach

Live-Ticker

Union R&R Web Neukirchen/W. Union CARIBAS Diersbach

(Hinspiel: 0:1). Nach zehn Punkten in vier Runden mussten die Neukirchener in Aurolzmünster binnen Wochenfrist die zweite Niederlage einstecken. Vier der sechs bisherigen Saisonsiege feierte die Litzlbauer-Elf auf eigenem Platz. Der Herbstmeister ist aus dem Winterschlaf noch nicht wirklich erwacht, ergatterte 2016 bislang nur einen Punkt und wurde in der Tabelle auf den vierten Platz durchgereicht. Zudem gingen von sieben Auswärtsspielen fünf verloren.

So, 10.04.2016, 16:00 Uhr

Union Eggerding - SV Obernberg am Inn

Live-Ticker

Union Eggerding SV Obernberg am Inn

(Hinspiel: 0:3). Im Top-Spiel der Runde empfängt der Tabellenzweite den punktegleichen Drittplatzierten. Im dritten von 13 Heimspielen feierte die Puttinger-Elf den dritten Sieg und möchte am Sonntag den fünften Dreier in Folge einfahren. Beim Herbstmeister in Diersbach feierten die Obernberg im Frühjahr den zweiten Sieg und behielten im siebenten Auswärtsspiel zum vierten Mal die Oberhand.

So, 10.04.2016, 16:00 Uhr

SV Raika Taufkirchen an der Pram - Union IKUNA Natternbach

Live-Ticker

SV Raika Taufkirchen an der Pram Union IKUNA Natternbach

(Hinspiel: 6:0). Gesperrt: Martin Hofinger (Taufkirchen). Der Tabellenführer empfängt das Schlusslicht zum Duell David gegen Goliath. Ein Kantersieg wie im Hinspiel ist am Sonntag aber nicht zu erwarten. Der seit sieben Runden ungeschlagene Liga-Primus fuhr in Senftenbach den dritten Dreier in Folge ein und konnte zudem fünf der acht bisherigen Heimspiele gewinnen. Doch der Nachzügler tankte mit zwei Siegen am Stück Selbstvertrauen, wahrte die Chance auf den Klassenerhalt und wird nach einem Sieg im letzten Auswärtsspiel in Neukirchen versuchen, auch den Tabellenführer zu ärgern.

So, 10.04.2016, 16:00 Uhr

DSG Union Sigharting - TSV XPS Aurolzmünster

Live-Ticker

DSG Union Sigharting TSV XPS Aurolzmünster

(Hinspiel: 3:1). Gesperrt: Patrick Redhammer (Sigharting). Geht es nach der Papierform, ist ein Auswärtssieg zu erwarten. Der im Herbst über weite Strecken starke Aufsteiger wartet seit 11. Oktober 2015 auf einen Dreier und musste beim Schlusslicht in Natternbach die fünfte Niederlage in den letzten sechs Runden einstecken. Die Heim-Bilanz ist aber eine ausgeglichene. Bei der Regl-Elf zeigt der Pfeil genau in die andere Richtung. Der TSV feierte gegen Neukirchen den vierten Sieg in den letzten fünf Spielen und konnte sich von der Abstiegszone vielleicht schon entscheidend entfernen. Zudem feierten die Aurolzmünsterer die Hälfte der sechs Saisonsiege in der Fremde.

So, 10.04.2016, 16:30 Uhr

Union Woodstock St. Martin im Innkreis - ATSV HandyShop Schärding

Live-Ticker

Union Woodstock St. Martin im Innkreis ATSV HandyShop Schärding

(Hinspiel: 2:3). Gesperrt: Christoph Stranzinger (St. Martin) bzw. Pavel Borkovec (Schärding). Wenn zwei Tabellennachbarn aus der Abstiegszone aufeinandertreffen, geht es um doppelte Punkte. Beide Mannschaften hoffen auf die Trendwende. Der Aufsteiger erreichte in Taiskirchen ein torloses Remis, ist aber seit vier Runden sieglos. Die beiden bisherigen Saison-Dreier konnte die Schuller-Elf jedoch auf eigenem Platz einfahren. Der ATSV musste gegen Gurten 1b die fünfte Niederlage in Serie einstecken und ist als einziges Team der Liga 2016 noch ohne Punkt. Zudem gingen von acht Auswärtsspielen sechs verloren.

So, 10.04.2016, 16:30 Uhr

Union IMC Schneiderbauer Raab - Union Raiffeisen Taiskirchen

Live-Ticker

Union IMC Schneiderbauer Raab Union Raiffeisen Taiskirchen

(Hinspiel: 2:3). Hier treffen zwei Nachbarn aus der oberen Hälfte der Tabelle aufeinander, ist eine ähnlich enge Kiste wie im Hinspiel zu erwarten. Nach einer 2:0-Führung in Eggerding sahen die Raaber bereits wie die Sieger aus, mussten nach drei vollen Erfolgen in den letzten vier Runden den Platz aber erstmals wieder als Verlierer verlassen. Vor heimischer Kulisse ist die Beregszaszi-Elf seit 25. Mai 2015 ungeschlagen. Taiskirchen ist 2016 noch ohne Niederlage, mit einer enttäuschenden Nullnummer gegen St. Martin musste die Baumgartner-Elf im dritten Rückrundenspiel aber zum zweiten Mal mit dem Gegner die Punkte teilen. Von sieben Auswärtsspielen konnten die Taiskirchener aber vier gewinnen.

So, 10.04.2016, 16:30 Uhr

Union Gurten 1b - Union Ziegelwerk Senftenbach

Live-Ticker

Union Gurten 1b Union Ziegelwerk Senftenbach

(Hinspiel: 1:5). Gesperrt: Stefan Puttinger (Senftenbach). Nach einem 0:5-Debakel gegen den Tabellenführer fand die zweite Mannschaft des Regionalligisten mit einem knappen Sieg in Schärding sofort wieder in die Spur. Zudem konnten die Gurtener von sieben Heimspielen fünf gewinnen. Die Reisegger-Elf musste sich dem Ligaprimus aus Taufkirchen knapp geschlagen geben und konnte 2016 bislang nur einen Punkt ergattern. Zudem konnten die Senftenbacher keines der sechs bisherigen Auswärtsspiele gewinnen.

 

Günter Schlenkrich

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Fußballreisen zur EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker
Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter