1. Klasse Nord-West 15/16: Vorschau Runde 21

Die 21. Runde der 1. Klasse Nord-West wird am Samstag mit zwei Spielen - in Eggerding und Neukirchen - eröffnet, wobei die Puttinger-Elf gegen die Union Senftenbach ihren tollen Lauf fortsetzen möchte. Die übrigen fünf Partien werden am Sonntag ausgetragen. Während Tabellenführer Taufkirchen die 2016 noch ungeschlagene Union Taiskirchen empfängt, möchte Schlusslicht Natternbach mit einem Heimsieg gegen den in der Rückrunde schwächelnden Herbstmeister aus Diersbach die Chance auf den Klassenerhalt wahren. Jetzt Torwandschießen bei Nissan!

 

Sa, 07.05.2016, 16:00 Uhr

Union Eggerding - Union Ziegelwerk Senftenbach

Live-Ticker

Union Eggerding Union Ziegelwerk Senftenbach

(Hinspiel: 3:5). Gesperrt: Johannes Aigner (Eggerding). Im Kracher der letzten Runde zwangen die Eggerdinger den Tabellenführer in die Knie, feierten den siebenten Sieg in den letzten acht Runden und holten in sieben Heimspielen 19 von 21 möglichen Punkten. Nach zwei Unentschieden in Folge fuhr Senftenbach in Diersbach binnen Wochenfrist den zweiten Dreier ein und feierte im neunten Auswärtsspiel in der Fremde den ersten Sieg.

Sa, 07.05.2016, 16:00 Uhr

Union R&R Web Neukirchen/W. - Union Woodstock St. Martin im Innkreis

Live-Ticker

Union R&R Web Neukirchen/W. Union Woodstock St. Martin im Innkreis

(Hinspiel: 3:2). Gesperrt: Manuel Pühringer (Neukirchen) bzw. Oliver Sabelja (St. Martin). Nachdem in Schärding im Frühjahr der dritte Sieg gefeiert wurde, bekommen es die Neukirchener erneut mit einem Nachzügler zu tun und sollten im elften Heimspiel den sechsten Dreier einfahren können. Der seit acht Runden sieglose Vorletzte musste mit Obernberg die Punkte teilen und konnte als einziges Team der Liga in der Fremde noch keinen Sieg feiern.

So, 08.05.2016, 16:00 Uhr

SV Raika Taufkirchen an der Pram - Union Raiffeisen Taiskirchen

Live-Ticker

SV Raika Taufkirchen an der Pram Union Raiffeisen Taiskirchen

(Hinspiel: 2:1). Gesperrt: Bernhard Herzog (Taufkirchen). Nach sechs Siegen in Serie musste sich der Tabellenführer in Eggerding geschlagen geben, konnte von zehn Heimspielen aber sieben für sich entscheiden. Vor dem Heimspiel am Donnerstag gegen Sigharting sind die Taiskirchener 2016 noch ungeschlagen und konnten fünf der neun bisherigen Saisonsiege in der Fremde feiern.

So, 08.05.2016, 16:00 Uhr

DSG Union Sigharting - ATSV HandyShop Schärding

Live-Ticker

DSG Union Sigharting ATSV HandyShop Schärding

(Hinspiel: 2:1). Gesperrt: Hamdi Akca und Pavel Borkovec (beide Schärding). Vor dem morgigen Spiel in Taiskirchen musste der Aufsteiger im Frühjahr bereits vier Niederlagen einstecken, fünf der sieben bisherigen Saisonsiege feierten die Sighartinger jedoch auf eigenem Platz. Der ATSV ist weiterhim im Sturzflug unterwegs, musste gegen Neukirchen die achte Niederlage in den letzten neun Runden einstecken und ist von einem fixen Abstiegsplatz nach Verlustpunkten nur noch durch einen einzigen Zähler getrennt. Zudem gingen von zehn Auswärtsspielen sieben verloren.

So, 08.05.2016, 17:00 Uhr

Union Gurten 1b - TSV XPS Aurolzmünster

Live-Ticker

Union Gurten 1b TSV XPS Aurolzmünster

(Hinspiel: 2:4). Gesperrt: Lukas Wimmer (Gurten) bzw. Florian Schwendmaier (Aurolzmünster). Nach zwei Unentschieden in Folge geriet die zweite Mannschaft des Regionalligisten in Raab mit 0:5 unter die Räder, von acht Heimspielen ging aber nur eines verloren. Nach drei Niederlagen am Stück musste der TSV mit Schlusslicht Natternbach torlos die Punkte teilen, die Hälfte der sechs bisherigen Saisonsiege feierte die Regl-Elf aber in der Fremde.

So, 08.05.2016, 17:00 Uhr

Union IKUNA Natternbach - Union CARIBAS Diersbach

Live-Ticker

Union IKUNA Natternbach Union CARIBAS Diersbach

(Hinspiel: 1:5). Beim Schlusslicht zeigt 2016 der Pfeil vorsichtig nach obend und teilte in Aurolzmünster mit dem Gegner zum zweiten Mal in Folge die Punkte. Von zehn Heimspielen gingen jedoch sieben verloren. Der Herbstmeister kam in der Rückrunde noch nicht aus den Startblöcken und musste gegen Senftenbach im Frühjahr die bereits fünfte Niederlage einstecken. Zudem mussten sich die Diersbacher in neun Auswärtsspielen sieben Mal geschlagen geben.

So, 08.05.2016, 17:00 Uhr

Union IMC Schneiderbauer Raab - SV Obernberg am Inn

Live-Ticker

Union IMC Schneiderbauer Raab SV Obernberg am Inn

(Hinspiel: 2:1). Gesperrt: Daniel Karras und Peter Hebertshuber (beide Obernberg). Die Raaber sind aktuell in ausgezeichneter Form, fuhren mit einem 5:0-Kantersieg gegen Gurten 1b im Frühjahr den vierten Dreier ein und sind vom möglichen Aufstiegsplatz nur durch zwei Punkte getrennt. Zudem konnte die Beregszaszi-Elf im neunten Heimspiel den siebenten Sieg feiern und ist auf eigenem Platz seit 25. Mai 2015 ungeschlagen. Obernberg musste in St. Martin mit dem Nachzügler die Punkte teilen, bilanziert im Frühjahr bislang ausgeglichen und verzeichnet in der Fremde je vier Siege und Niederlagen.

 

Günter Schlenkrich

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Fußballreisen zur EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter