1. Klasse Nord: Vorschau und Expertentipp

altNach zwölf Spieltagen in der 1. Klasse Nord liegt die DSG Union Sarleinsbach auf Rang neun der Tabelle. Am Sonntag empfängt die Mannschaft von Trainer Harald Würzl die Union Neustift-Oberkappel. Exklusiv für unterhaus.at analysiert der Coach der DSG die Spiele der 13. Runde und gibt seinen Expertentipp ab. Für das Duell gegen den Siebenten der Tabelle gibt er jedoch keinen Tipp ab.



Samstag (10.11.) – 14 Uhr

Sport-Union Klaffer am Hochficht - Union Julbach     Tipp: 2:2
Würzl
: "In diesem Spiel treffen zwei Aufsteiger aufeinander, die bisher eine sehr gute Saison spielen. Gerade Julbach ist derzeit natürlich in einer überragenden Form. Ich denke, in dieser Partie ist für beide etwas drinnen. Ich tippe daher auf eine Punkteteilung und ein 2:2-Unentschieden.“

Fußball Sportunion Altenfelden - Union Ulrichsberg    Tipp: 2:1
Würzl:
"Das wird sicher ein ganz brisantes Spiel werden. Beide Mannschaften müssen schauen, dass sie punkten. Gerade Altenfelden wird zu Hause versuchen, die Punkte zu behalten. Ulrichsberg hat momentan mit ein paar Ausfällen zu kämpfen. Daher tippe ich auf einen knappen Heimsieg für Altenfelden."

Sportunion Schenkenfelden - Union Fußball St. Peter am Wimberg    Tipp: 3:1
Würzl
: "Das ist sicher ein Spitzenspiel. Es treffen zwei wirklich starke Mannschaften aufeinander, die gerade in der Offensive ihre Stärken haben. Ich denke aber trotzdem, dass die Tendenz in dieser Partie in Richtung Schenkenfelden gehen wird. Vor allem auch, weil sie sehr heimstark sind.“

DSG Union Sarleinsbach - Union Neustift-Oberkappel    kein Tipp
Würzl
: "Beide Mannschaften sind in dieser Partie unter Zugzwang. Bei der momentanen Tabellensituation braucht jedes der beiden Teams die Punkte. Einen Tipp lasse ich mir offen. Ich rechne aber mit einer sehr knappen Partie. Aber das es sehr eng zugeht, dass ist eigentlich in dieser Liga fast in jedem Spiel der Fall.“

Union Kollerschlag - Union Aigen-Schlägl    Tipp: 1:2
Würzl
: "Kollerschlag braucht natürlich auch die Punkte ganz dringend, weil sie im hinteren Feld der Tabelle stehen. Ich glaube aber, dass sich am Ende die individuelle Klasse und auch die Erfahrung von Aigen durchsetzen wird und tippe auf einen 2:1-Auswärtserfolg.“

Union Arnreit - Union Peilstein    Tipp: 1:0
Würzl
: "Ich denke, die Richtung geht hier schon zum einem Heimsieg. Arnreit hat immer wieder gezeigt, dass sie vor eigenem Publikum eine sehr starke Mannschaft haben. Aber wie gesagt, in dieser Liga geht es sehr knapp zu. Ich rechne auch in dieser Partie mit einem engen Ausgang und tippe auf ein 1:0 für die Hausherren.“


Sonntag (11.11.) – 14 Uhr

SV Hellmonsödt - Union Oepping    Tipp: 4:1
Würzl: "Es tut mir leid, wie Oepping derzeit in der Tabelle dasteht und auf dem letzten Platz hängt. Das Problem ist jetzt natürlich auch, dass in der letzten Runde mit Hellmonsödt wahrscheinlich die stärkste Mannschaft wartet. Ich glaube deshalb, dass alles andere als ein Sieg von Hellmonsödt daher eine Überraschung wäre.“

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter