Neustift/Oberkappel holt Spielertrainer aus der Landesliga

altTrotz einer ordentlichen Hinrunde und dem Überwintern auf dem guten sechsten Platz hat sich die Union Neustift/Oberkappel in der 1. Klasse Nord für einen Trainerwechsel entschieden. Der erst im Sommer gekommene Martin Kargl muss für Spielertrainer Eric Rössl, der vom Landesligisten Union Katsdorf kommt und ab sofort neuer Chefcoach in Neustift wird, Platz machen. Kurios: Beide Übungsleiter können auf eine lange Vergangenheit bei der Union Katsdorf zurückblicken.

 

 

Spielertrainer aus der Landesliga ersetzt Martin Kargl

Obwohl man auf einen durchwegs zufriedenstellenden Herbst zurückblicken kann, entschloss sich der Tabellensechste der 1. Klasse Nord für einen Trainerwechsel. Der erst im Sommer gekommene Martin Kargl muss nach nicht einmal einem halben Jahr in Neustift Platz für einen neuen Übungsleiter machen. Sektionsleiter Helmut Past klärt auf: "Die Punkteanzahl war sicherlich in Ordnung, aber die Kommunikation zwischen Trainer und Spielern hat nicht mehr so geklappt wie wir uns das vorgestellt haben, sodass wir uns letztendlich für Trennung von Martin Kargl, dem wir alles Gute für die Zukunft wünschen möchten, entschlossen haben."

Mit Eric Rössl steht der neue starke Mann an der Seitenoutlinie bei der Union Neustift/Oberkappel auch schon fest. "Eric Rössl hat uns sofort vermittelt, dass er sehr viel vom Fußball versteht, klare Vorstellungen vom Spiel hat und kann zudem auf eine ansprechende Karriere als Fußballer mit Stationen wie LASK, St. Magdalena oder Katsdorf zurückblicken. Er will die Viererkette mit Pressing forcieren und soll auch junge Talente aus unserer U17 integrieren. Wir sind überzeugt - auch wenn es seine erste Trainerstation ist - dass er die absolut richtige Wahl für den Verein ist. Außerdem steht ihm mit Co-Trainer Andreas Moser ein erfahrener Mann zur Seite", freut sich Sektionsleiter Past über die "Neuverpflichtung im doppelten Sinne", steht doch Rössl auch als Spieler zur Verfügung. Kurios: Während Rössl seit 2010 in Katsdorf als Aktiver tätig war, war Ex-Trainer Kargl zuvor jahrelang als Nachwuchstrainer beim Landesligisten tätig. "Purer Zufall", schmunzelt Helmut Past.

 

Kehrt Top-Goalgetter zurück?

Der Kader in Neustift wird hingegen kaum verändert werden. Einzig die Rückkehr von Goalgetter Jakub Lesnak, der letzte Saison im Neustifter Trikot zum Torgaranten avancierte, aber im Sommer zurück in seine tschechische Heimat zum Stammklub FK Kaplice ging, ist nicht gänzlich auszuschließen. "Vielleicht könnte es klappen, ansonsten möchten wir aber auf dem Transfermarkt nicht aktiv werden. Hätten wir ihn schon im Herbst zur Verfügung gehabt, stünden wir wohl noch ein paar Plätze weiter vorne", so Sektionsleiter Past abschließend.

Marco Wolfsberger

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter