1. Klasse Nord: Vorschau und Experten-Tipp

Exklusiv auf unterhaus.at nimmt der neue Trainer der Union Neustift/Oberkappel, Peter Hain, die Vorschau auf die erste Frühjahrsrunde der 1. Klasse Nord vor und gibt seinen Experten-Tipp ab. Der Neo-Coach übernahm die Mannschaft erst vor wenigen Wochen und will sich so schnell als möglich von den hinteren Regionen der Tabelle absetzen. Aufgrund der Tipps des Ex-Rohrbach-Trainers könnte es zum Rückrundenauftakt zu einem Wechsel an der Tabellenspitze kommen.

Alle Spiele am Sonntag

16 Uhr,  Union Kollerschlag – Union Peilstein            Tipp:   2:2
Ein Derby hat immer eigene Gesetze. Beide Mannschaften wollen weiterhin um den Titel mitspielen, daher tippe ich im Top-Spiel der Runde auf eine ausgeglichene Partie und erwarte demzufolge ein Unentschieden.

16 Uhr, Union Niederwaldkirchen – Union Altenfelden    Tipp:  1:1
Altenfelden plagt sich mit Verletzungssorgen herum und Niederwaldkirchen wird im Frühjahr alles versuchen, um eine Aufholjagd zu starken. Im ersten Spiel wird es für den Tabellenletzten meiner Ansicht nach aber nicht zum Sieg reichen.

16 Uhr, Union Arnreit – Union Neustift/Oberkappel        Tipp:  1:3
Wir haben eine sehr gute Vorbereitung absolviert. Wenn wir unsere Trainingsleistungen im Spiel abrufen können, traue ich uns sehr viel zu im Frühjahr - auch einen Sieg am Sonntag in Arnreit.

16.30 Uhr, DSG Union Sarleinsbach – Union Reichenthal        Tipp:  3:0
Sarleinsbach möchte natürlich vorne dabei bleiben und darf sich zuhause gegen einen Abstiegskandidaten keinen Ausrutscher leisten. Außerdem hat der Tabellenvorletzte aus Reichenthal mit Verletzungssorgen zu kämpfen.

16.30 Uhr, Union Schenkenfelden – Union Nebelberg        Tipp:  2:1
Schenkenfelden ist eine sehr heimstarke Mannschaft. Will die Elf von Trainer Walter Hochmaier noch ins Titelrennen eingreifen, mss sie gut in die Frühjahrssaison starten und sollte sich deshalb für die 1:2-Niederlage im Hinspiel revanchieren.

16.30 Uhr, SV Gramastetten – Union Oberneukirchen        Tipp:  3:0
Die Trafella-Elf besitzt sehr gute Legionäre und verfügt über eine spielerisch starke Mannschaft. Zuhause werden die Gramastettener keine Fragen offen lassen und einen klaren Heimsieg feiern, wenngleich den Gästen auf der Zielgeraden der Herbstsaison eine fulminante Siegesserie gelang.

16.30 Uhr, SV Haslach – Union St. Peter am Wimberg    Tipp:  1:2
Die Haslacher verstärkten sich im Winter mit dem Tschechen Ivan Friedl aus Putzleinsdorf. Dieser hat jedoch mit Verletzungssorgen zu kämpfen. Ich tippe deshalb auf einen knappen Auswärtssieg von St. Peter im Derby.


Jürgen Elmer

Foto: Manfred Lindorfer

Jetzt Fan werden von www.unterhaus.at

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter