Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Sportunion Klaffer findet in Kollerschlag aus der Krise [Video]

Kollerschlag
Union Klaffer

Am Sonntagnachmittag empfing in der elften Runde der 1. Klasse Nord die Sportunion Kollerschlag die Sportunion Klaffer und wollte zwei Wochen nach einer 0:4-Heimklatsche gegen Oepping auf eigener Anlage einen Dreier" einfahren. Aber auch die Gäste hatten sich nach nur drei Punkten aus den letzten neun Spielen einiges vorgenommen. Die Hutsteiner-Elf ging in Führung, in der zweiten Halbzeit drehte der Nachzügler das Spiel jedoch, behielt am Ende mit 3:1 die Oberhand und feierte den ersten Sieg seit 19. August.

Kollerschlag-Kapitän vergibt Elfmeter - Ecker bringt Hausherren in Front

Nach dem Anpfiff von Schiedsrichter Breiteneder kontrollierten die Kollerschlager das Geschehen und fanden nach zehn Minuten die große Chance zur Führung vor - Kapitän Franz Lanzerstorfer konnte einen Elfmeter aber nicht verwerten. In Minute 25 durften die heimischen Fans dann aber doch jubeln, als Manuel Ecker nach Zuspiel von Lanzerstorfer auf 1:0 stellte. Nach dem Gegentor hielt der Vorletzte dagegen und hatte den Ausgleich vor Augen, zwei dicke Chancen konnten die Gäste aber nicht nutzen. Da Kollerschlags Mathias Gabriel aus kurzer Distanz das Leder über die Latte jagte, blieb es bis zur Pause beim 1:0.

 

VideoTor Union Klaffer 16. Minute

Nachzügler dreht Spiel

Fünf Minuten nach Wiederbeginn zeigte der Unparteiische nach einem Foul an Markus Wittner im Kollerschlager Strafraum auf den Punkt - Friedrich Resch bewahrte die Ruhe und verwandelte den Strafstoß. Nach dem Ausgleich krempelte die Heimelf von Coach Josef Hutsteiner die Ärmel hoch und drängte auf die erneute Führung, Egger und Gabriel trafen in aussichtsreicher Position aber nicht ins Schwarze. In der Folge kam der Nachzügler zusehends besser ins Spiel und auch zu Chancen. In Minute 72 drehten die Gäste das Match, als Michael Kasper sich energisch durchsetzte und das Leder im lange Kreuzeck versenkte. Fünf Minuten später machten die Klaffegger den Sack zu. Nach einer Ecke zog Benjamin Ascher von der Strafraumgrenze ab und fixierte den 3:1-Auswärtssieg des Nachzüglers. Während die Hutsteiner-Elf am kommenden Samstag den Tabellenführer aus Neustift empfängt, ist tags darauf in Klaffer Schlusslicht Aigen zum Kellerderby zu Gast.

 

 

BonkersBet: Unschlagbare Quoten auf die österreichischen Ligen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung