1. Klasse Nord 2019/20: "handyshop.at" Spieler der Runde 13 ist...

Da die Wahl zum Spieler der Herbstsaison 2019/20 bereits auf Hochtouren läuft, wird in der 1. Klasse Nord der Spieler der Runde 13 von den Trainern, Funktionären und Experten bzw. der Redaktion gekürt. Zur Auswahl standen jene elf Akteure, die es ins Team der Runde geschafft hatten. Mit dabei waren zwei Spieler aus Sarleinsbach, Haslach, Gramastetten und Oberneukirchen sowie Kicker aus Klaffer, Eidenberg und Kollerschlag. Die Wahl fiel auf einen Mittelfeldspieler, der zum Herbstausklang seine ersten beiden Saisontore erzielte.

 

"handyshop.at" Spieler der Runde 13 ist...

 

STEFAN BAUER  (SV Gramastetten)

Die Karriere des Mittelfeldspielers nahm 2004 in Gramastetten ihren Anfang. Nach zehn Jahren bei seinem Stammverein wechselte Stefan Bauer nach Herzogsdorf/Neußerling, ehe er im Sommer 2018 wieder zum SVG zurückkehrte. Das Eigengewächs ist Stammspieler und kam im Herbst zehn Mal zum Einsatz. Im Heimspiel gegen die Union Peilstein lieferte der 23-Jährige als "Sechser" eine starke Performance ab und erzielte beim 4:2-Sieg gegen den bisherigen Tabellenführer seine ersten beiden Saisontore. In den vergangenen Jahren waren die Gramastettener stets im Vorderfeld der Tabelle präsent, auch in der aktuellen Saison mischen Kapitän Julian Hofer und Co. ganz vorne mit und überwintern als Dritter nur einen einzigen Punkt hinter Herbstmeister Sarleinsbach.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter