Vereinsbetreuer werden

1. Klasse Nord 14/15: Vorschau Runde 13

In der 13. Runde der 1. Klasse Nord stehen fünf Spiele bereits am Samstag auf dem Programm. Mit einem Sieg in Peilstein könnte der SV Hellmonsödt für zumindest 24 Stunden an die Tabellenspitze klettern. Eine Woche nach einem Sieg in Neustift möchte die Union Arnreit im Heimspiel gegen die Union Aigen einen "Dreier" nachlegen und Anschluss ans untere Mittelfeld der Tabelle finden. Der letzte offizielle Spieltag wird am Sonntag, 14 Uhr, mit den restlichen zwei Partien abgeschlossen. Der Tabellenführer aus St. Martin möchte in Feldkirchen seine tolle Serie fortsetzen.

 

Sa, 08.11.2014, 14:00 Uhr

Union Hehenberger Bau Peilstein - SV Hellmonsödt

Live-Ticker

Union Hehenberger Bau Peilstein SV Hellmonsödt

Nach einem Hänger sind die Peilsteiner im Aufwind und konnten in den letzten drei Runden sieben Punkte sammeln, die Hutsteiner-Elf verzeichnet aber nur eine ausgeglichene Heim-Bilanz. Nach acht Siegen in Serie mussten sich die Kicker aus Hellmonsödt in Feldkirchen mit einem Unentschieden zufrieden geben, die Dollhäubl-Elf könnte mit einem Sieg aber für 24 Stiunden an die Tabellenspitze klettern und ist im Kampf um den Herbstmeistertitel weiterhin gut im Rennen.

Sa, 08.11.2014, 14:00 Uhr

Sportunion Kollerschlag - Sareno Union Klaffer

Live-Ticker

Sportunion Kollerschlag Sareno Union Klaffer

Der Aufwärtstrend der Kollerschlager wurde mit einer knappen Niederlage in Reichenthal gebremst. Zudem konnte die Eilmannsberger-Elf nur eines von sechs Heimspielen gewinnen und dabei lediglich drei Tore erzielen. Auch die Kicker aus Klaffer konnten in der Fremde in sechs Spielen nur einen Sieg feiern und mussten zuletzt zwei 0:1-Niederlagen einstecken.

Sa, 08.11.2014, 14:00 Uhr

DSG Union Sarleinsbach - Union Neustift/Oberkappel

Live-Ticker

DSG Union Sarleinsbach Union Neustift/Oberkappel

Nach einer bislang respektablen Saison mussten die Sarleinsbacher in St. Stefan die erste Niederlage in der Fremde einstecken. Die Zach-Elf möchte den eroberten dritten Platz in die Winterpause bringen und nimmt darum im siebenten Heimspiel den vierten Sieg ins Visier. Der sollte durchaus möglich sein, zumal die Rössl-Elf sich in den letzten beiden Spielen geschlagen geben und gegen Schlusslicht Arnreit eine bittere Heimniederlage einstecken musste.

Sa, 08.11.2014, 14:00 Uhr

Union M-TEC Arnreit - Union Aigen-Schlägl

Live-Ticker

Union M-TEC Arnreit Union Aigen-Schlägl

Gesperrt: Christoph Leitner (Aigen). Nach dem die Arnreiter in Neustift den ersten Auswärtssieg seit genau einem Jahr feiern konnten, will das Schlusslicht im letzten Match des Jahres einen Dreier nachlegen und sich eine vernünftige Ausgangsposition für die Rückrunde schaffen. Die Kicker aus Aigen konnten in den letzten drei Runden nur einen Punkt ergattern, verzeichnen jedoch eine ausgeglichene Auswärts-Bilanz.

Sa, 08.11.2014, 14:00 Uhr

Sportunion Schenkenfelden - Sportunion Reichenthal

Live-Ticker

Sportunion Schenkenfelden Sportunion Reichenthal

Gesperrt: Gerd Ratzenböck (Schenkenfelden) bzw. Armin Gossenreiter (Reichenthal). Nachdem mit einem Sieg gegen Feldkirchen eine lange Durststrecke gestoppt werden konnte, mussten sich die Schenkenfeldener beim Tabellenführer in St. Martin etwas unglücklich geschlagen geben. Am Samstag bekommt es die Grüner-Elf mit einem weiteren bärenstarken Aufsteiger zu tun. Die seit fünf Runden ungeschlagene Kolacek-Elf konnte zuletzt zwei Siege feiern, aber nur eines von sechs Auswärtsspielen gewinnen.

So, 09.11.2014, 14:00 Uhr

Union Feldkirchen an der Donau - SPG St. Martin/Kleinzell/Ottensheim U14

Live-Ticker

Union Feldkirchen an der Donau SPG St. Martin/Kleinzell/Ottensheim U14

Gesperrt: Lukas Leibetseder und Michael Mair (beide Feldkirchen). Nach zwei Niederlagen konnten die Feldkirchener dem SV Hellmonsödt ein Unentschieden abtrotzen und bekommen es am Sonntag mit dem zweiten Anwärter auf den Herbstmeistertitel zu tun. Nach nur einem Sieg in sechs Heimspielen geht die Riegler-Elf als Außenseiter in die Partie. Der Tabellenführer konnte zehn der letzten elf Spiele gewinnen und könnte mit einem weiteren Dreier im Badeseestadion unter Umständen den Herbstmeistertitel feiern.

So, 09.11.2014, 14:00 Uhr

Union Ulrichsberg - Union Waldmark St. Stefan

Live-Ticker

Union Ulrichsberg Union Waldmark St. Stefan

Gesperrt: Simon Schauberger (Ulrichsberg) bzw. Gunther Mittermayr (St. Stefan). Nachdem die Ulrichsberger in Klaffer den bereits vierten Auswärtssieg feiern konnten, möchte die Gahleitner-Elf nach fünf Niederlagen in sechs Heimspielen die desaströse Heim-Bilanz aufbessern. Mit der Union St. Stefan ist aber auch der dritte Aufsteiger bislang ausgezeichnet unterwegs, konnte zuletzt zwei 2:1-Siege feiern und verzeichnet zudem eine ausgeglichene Auswärts-Bilanz.


Transfers Oberösterreich
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter