1. Klasse Ost: Vorschau und Experten-Tipp

Zwei Absteiger, Bewegung Steyr und Neuzeug, stehen derzeit an der Taballenspitze der 1. Klasse Ost. Unterhaus.at hat aber „ganz unten“ nachgefragt, wie es am neunten Spieltag laufen könnte. Peter Frühwirth, Trainer des SV DANA-Türen Spital am Pyhrn, konnte mit seiner Mannschaft bislang keine Punkte erobern. Er wagt auch keinen konkreten Tipp für das Spiel gegen Neuzeug, ist aber überzeugt, dass seine Kicker alles geben werden, um endlich anzuschreiben. Für Bewegung Steyr sagt Frühwirth einen weiteren "Dreier" voraus und auch bei den restlichen Spielen sollten sich meist die Hausherren durchsetzen können.

Samstag, 16 Uhr, ASV Bewegung Steyr - UFC Siro Ternberg   Tipp:  3:0
Der derzeitige Tabellenführer aus Steyr wird sich im Duell mit Mit-Absteiger Neuzeug den Meistertitel ausmachen, davon bin ich überzeugt. Ternberg wird in Steyr keine Chance haben – die Heimelf wird da nichts anbrennen lassen.

Sonntag, 15.30 Uhr, DSG Union Großraming : SPG ATSV Steyr/Vorwärts Steyr 1b   Tipp:  2:2
Großraming ist zu Hause nicht leicht zu schlagen. Die neue Spielgemeinschaft hat einen enorm großen Kader, da gibt es für den Trainer zunächst die Herausforderung eine schlagkräftige Mannschaft zu formen. Ich glaube nicht, dass Steyr schon so stark ist, Großraming auf eigener Anlage zu besiegen.

Sonntag, 15.30 Uhr, ASV RAIKA Haidershofen/Behamberg - Union HOVA Adlwang   Tipp:  2:1
Die Mannschaft von Aufsteiger Adlwang kenne ich nicht sonderlich gut, Haidershofen ist nicht mehr so stark wie in der letzten Saison. Wird eine knappe Sache werden. Am Ende werden sich die Niederösterreicher aber knapp durchsetzen.

Sonntag, 15.30 Uhr, SC Kronstorf - SV Grün-Weiß Micheldorf 1b   Tipp:  3:1
Kronstorf hat sich gegenüber dem Vorjahr mächtig gesteigert und ist in der Tabelle ganz vorne dabei. Vor allem die Kicker, die von der Seite agieren, sind enorm stark – das wird sich ganz sicher für einen "Dreier" der Heimelf ausgehen.

Sonntag, 15.30 Uhr, SV DANA-Türen Spital am Pyhrn - ATSV Ökotherm Neuzeug   Tipp:  ?
Am Papier ist die Lage wohl eindeutig – Neuzeug ist gegen unser hoher Favorit. Aber im Fußball ist viel möglich und wir werden natürlich alles geben, um am grünen Rasen bestehen zu können. Resultat möchte ich keines prognostizieren – warten wir ab, wie das Spiel laufen wird.

Sonntag, 15.30 Uhr, SC Ernsthofen - SV Losenstein   Tipp:  2:1
Die beiden Mannschaften sind zwar Tabellennachbarn, Ernsthofen ist aber meiner Ansicht nach die etwas bessere Mannschaft. Die Losensteiner  werden auch sehr schnell ungeduldig, wenn es nicht nach Plan läuft. In Summe wird sich Ernsthofen knapp durchsetzen.

Sonntag, 15.30 Uhr, Union Schlierbach - SV Reichraming   Tipp:  3:0
Eine ganz klare Sache für Schlierbach. Der Aufsteiger aus Reichraming, der bereits sieben Niederlagen einstecken musste und nur ebenso viele Tore erzielen konnte, kann Schlierbach auswärts nicht wirklich fordern.


Josef Krainer

Foto: Raphael Watzinger

Jetzt Fan werden von www.unterhaus.at

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter