ASV Haidershofen/Behamberg bestätigt Aufwärtstrend in Kremsmünster

TUS Kremsmünster
ASV Haidershofen

Die TUS Kremsmünster empfing am Sonntagnachmittag in der 1. Klasse Ost den ASV RAIKA Haidershofen/Behamberg zum Duell zweier Mannschaften, die mit jeweils zwei Niederlagen denkbar schlecht in die Saison gestartet waren. Am letzten Wochenende fanden beide Teams mit einem "Dreier" aber in die Spur. Am vierten Spieltag konnten nur die Niederösterreicher nachlegen, die acht Tage nach einem 8:1-Schützenfest gegen Bewegung Steyr mit einem 3:1-Erfolg ein weiteres Erfolgserlebnis verzeichneten. Die Hotz-Elf hingegen zog im zweiten Heimspiel zum zweiten Mal den Kürzeren.


Kapitän bringt Gäste in Front

Vor rund 200 Besuchern waren beide Mannschaften bemüht, nach dem letztwöchigen Sieg auch dies Spiel erfolgreich zu gestalten. In einem engen Match konnte aber nur die Gästeelf von Coach Helmut Kiss ihr Vorhaben realisieren. In Minute 33 versenkte ASV-Kapitän Ronald Hammerschmid einen Freistoß zum 0:1. Auf diesen Treffer wussten die Heimischen keine Antwort und konnten das Ruder nicht herumreißen. Die Niederösterreicher behaupteten die Führung und brachten den hauchdünnen Vorsprung in die Pause. 

Schopper stellt für Kiss-Elf Weichen auf Sieg

Drei Minuten nach dem Wiederanpfiff von Schiedsrichter Reitinger stellten die Gäste die Weichen auf Sieg, als Alexander Schopper auf 0:2 erhöhte. Trotz des klaren Rückstandes gaben sich die Kremsmünsterer noch nicht geschlagen und schöpften Mitte des zweiten Durchgangs wieder Hoffnung. Routinier Vladislav Vladov gab Gästegoalie Rafael Aistleitner das Nachsehen und brachte mit seinem dritten Saisontreffer die TUS zurück ins Spiel. In der Folge setzten die Hausherren alle Hebel in Bewegung, den Rückstand wettzumachen, stand die Partie in der restlichen Spielzeit auf der Kippe. In der Nachspielzeit machten die Niederösterreicher denn Sack dann aber zu, als Robin Mayrhofer zum 1:3-Endstand traf. Die Kiss-Elf empfängt am kommenden Samstag die Kicker aus Wolfern, tags darauf trifft die TUS Kremsmünster in Spital auf einen bärenstarken Aufsteiger. 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Fußballreisen zur EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker
Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter