Kematen-Piberbach/Rohr fertigt Ernsthofen im eigenen Stadion ab [Video]

SC Ernsthofen
Kematen-Pib./Rohr

Die SPV Kematen-Piberbach/Rohr kannte mit seinem hoffnungslos unterlegenen Gegner keine Gnade und trug einen 8:2-Erfolg davon. Kematen hatte vorab die besseren Karten. Ausgespielt hatten die Gäste alle davon und die Partie erfolgreich beendet.

Der SC Ernsthofen geriet schon in der achten Minute in Rückstand, als Daniel Pekic das schnelle 0:1 für Kematen/Rohr erzielte. Mund abputzen und weitermachen: Unter diesem Motto stand der Ausgleich, den Lukas Waizinger bereits wenig später besorgte (10.). Dominik Landerl trug sich in der 26. Spielminute in die Torschützenliste ein. Spielstark zeigte sich die SPV Kematen-Piberbach/Rohr, als Pekic (35.) und Dominik Dora (44.) innerhalb weniger Minuten für die Vorentscheidung sorgten. Der dominante Vortrag des Ligaprimus im ersten Spielabschnitt zeigte sich an der deutlichen Halbzeitführung.

Tor Kematen-Pib./Rohr 8

Mehr Videos von SPV Kematen-Piberbach/Rohr

Es geht weiter nach vorne

Mit dem 1:5 von Dominik Herzog für Kematen war das Spiel eigentlich schon entschieden (46.). Jakob Hörtenhuber wollte aber auch noch ran und erzielte den sechsten Treffer für den Gast. Dominik Dora sah anschließend die rote Karte und musste vom Platz, die nummerische Unterlegenheit ließen sich die Gäste aber nicht ankennen. Sebastian Hinterleitner und Hörtenhuber sorgten zu Beginn der letzten zehn Minuten noch für zwei weitere Treffer und schraubten das Ergebnis damit auf 1:8 hoch. Eine Minute vor Schluss gelang Martin Böhm noch der zweite Ehrentreffer für die Heimischen. Mit dem Spielende fuhr die SPV Kematen-Piberbach/Rohr einen Kantersieg ein.

Der SC Ernsthofen kann sich damit weiterhin nicht von der Abstiegszone lösen. Das größte Problem ist bisher die Offensive: lediglich acht Tore konnte die Angriffsfraktion des SCE in neun Spielen erzielen.

Kematen macht es sich nach diesem Kantersieg auf dem zweiten Platz gemütlich und hinkt der Tabellenführung nur um einen Punkt nach. Mit nun schon sieben Siegen und einem Remis konnte man sich bisher eine beachtliche Punktanzahl von 22 erspielen.

1. Klasse Ost: SC Ernsthofen – SPV Kematen-Piberbach/Rohr, 2:8 (1:4)

  • 8
    Daniel Pekic 0:1
  • 10
    Lukas Waizinger 1:1
  • 26
    Dominik Landerl 1:2
  • 35
    Daniel Pekic 1:3
  • 44
    Dominik Dora 1:4
  • 46
    Dominik Herzog 1:5
  • 52
    Jakob Hoertenhuber 1:6
  • 81
    Sebastian Hinterleitner 1:7
  • 83
    Jakob Hoertenhuber 1:8
  • 89
    Martin Boehm 2:8

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Ligaportal Vereinsshop

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter