SPG Palting/Seeham setzt sich nach Sieg gegen Laab im Mittelfeld fest

Zu einem brisanten Duell kam es in der 18. Runde der 1. Klasse Süd-West powered by Teamsport Hofbauer zwischen der SPG Palting/Seeham und dem ATSV Laab. Beide Mannschaften hatten die Chance,  mit einem Sieg sich von der Abstiegszone zu entfernen, bei einer Niederlage würde jedoch für den Rest der Saison der Abstiegskampf drohen. Schlussendlich konnten die Gastgeber einen verdienten und wichtigen Sieg einfahren.

 

Palting dominiert Spiel

Nachdem die Hausherren in den letzten Partien immer nur eine gute Halbzeit fabrizierten, stellte man etwas im System um, was auch fruchten sollte. Palting hatte von der ersten Minute an das Spiel fest im Griff und kontrollierten die Partie nach Belieben. Laab stellte sich tief in der eigenen Hälfte auf und versuchte die Räume eng zu machen. In Minute 31 durchbrach erstmals Paltings Spielertrainer Martin Bozeczki den Abwehrriegel. Nach einem schönen Spielzug schloss Bozeczki souverän ab. Am Spielgeschehen änderte dies jedoch nichts. Die Heimischen hatten vor der Halbzeit noch die eine oder andere Gelegenheit auf 2:0 zu erhöhen, konnten dieese jedoch nicht nutzen.

Direkter Eckball sorgt nochmal für Spannung

In der zweiten Halbzeit sahen die 120 Zuschauer ein ähnliches Bild. Laab war nicht im Stande spielerische Akzente zu setzen und beschränke sich darauf, in der Defensive nichts zuzulassen. Immer wieder liefen die Paltinger Angriffe über Kaptiän Istvan Benics, Zählbares gelang dabei aber zunächst noch nichts. In Minute 74 erhöhte Robert Weiss nach einer entschlossenen Einzelaktion auf 2:0. Kurz darauf gelang den Gästen mit einem direkt verwandelten Eckball der Anschlusstreffer. Die Gastgeber spielten den knappen Vorsprung jedoch ohne großere Probleme über die Zeit.

Franz Aigner (Sektionsleiter SPG Palting/Seeham): „Wir haben heute das Spiel klar dominiert und absolut verdient gewonnen. In der Tabelle konnten wir den Abstand nach hinten vergrößern und sind nun im gesicherten Mittelfeld. Nächste Woche gegen Riegerting steht erneut ein Sechs-Punkte-Spiel an.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich

Fußball-Tracker

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter