Vereinsbetreuer werden

UFC Lochen feiert knappen Heimsieg gegen Laab [Video]

Am vergangenen Samstag stand in der fünften Runde der 1. Klasse Süd-West das Spiel UFC Lochen gegen ATSV Laab auf dem Programm. Die Heimmannschaft aus Lochen startete gut in die Saison und steht bei zwei Siegen und zwei Unentschieden nach vier Runden. Die Gäste aus Laab hingegen konnten in den ersten vier Spielen erst einen Sieg einfahren und müssen momentan mit der unteren Tabellenhälfte vorlieb nehmen. Auch in diesem Spiel  gab es für die Gastmannschaft nichts zu holen und die Hausherren gewannen mit 2:1.

Heimelf geht nach fünf Minuten in Führung

UFC Lochen konnte von Beginn weg dem Spiel ihren Stempel aufdrücken und wurden auch schon sehr früh mit dem Führungstreffer belohnt. In der 5. Spielminute gelang Andreas Pär das Tor zum 1:0. In weiterer Folge übernahmen die Hausherren das Kommando gänzlich und ließen die Gäste nicht ins Spiel kommen. In der ersten Halbzeit gelang es der Rottensteiner-Elf aber nicht mehr den Vorsprung auszubauen und der Schiedsrichter schickte damit die Mannschaften mit einem 1:0 in die Halbzeitpause.

 

Lochen behält die Oberhand

Im zweiten Abschnitt dieser Partie war wieder die heimische Elf die spielbestimmende Mannschaft, konnte aber einige Chance nicht in Zählbares verwerten. Nach rund 58 Spielminuten gelang das wohlverdiente 2:0. Der toll herausgespielte Spielzug konnte von Julian Maislinger trocken verwertet werden. Auf Seiten der Heimmannschaft blieb in der zweiten Halbzeit bei einer Strafraumsituation die Pfeife des Referees stumm. In der Schlussphase der Partie gelang den Gästen aus Laab noch der Anschlusstreffer. Patrick Hubner konnte mit seinem zweiten Saisontreffer die Mannschaft noch kurz auf einen Punktgewinn hoffen lassen. Die UFC Lochen schaffte es aber die drei Punkt erfolgreich zu verteidigen und ging als verdienter Sieg aus diesem Duell heraus.

 

Tor 2:0 UFC Lochen 59

Mehr Videos von UFC Lasco Lochen

 

Mario Rottensteiner, Trainer UFC Lochen:
„Meine Mannschaft war über 90 Minuten die klar bessere Mannschaft und feierte dementsprechend einen hochverdienten Sieg gegen Laab.“

 

Alexander Bauer


Transfers Oberösterreich
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter