Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Nach achtem Saisonsieg greift Union Gilgenberg nach der Herbst-Krone

SV Weng
Union Gilgenberg

Am Sonntagnachmittag empfing der SV Weng in der 1. Klasse Süd-West die Union Raiba Gilgenberg und wollte nach vier Punkten aus den letzten beiden Spielen den Tabellenführer ärgern. Der seit 26. Mai ungeschlagene Ligaprimus gab sich jedoch keine Blöße und wurde seiner Favoritenrolle gerecht. Die Mannen von Trainer Felix Scharinger feierten einen überzeugenden 4:0-Erfolg, bauten mit dem achten Saisonsieg den Vorsprung auf satte sieben Punkte aus und greifen nach der Herbst-Krone. Die Wenger hingegen sind nach der fünften Pleite von der Abstiegszone nicht weit entfernt.

Freistoß und Elfmeter bringen Tabellenführer auf die Siegerstraße

Vor knapp 200 Besuchern versuchte der SVW dagegenzuhalten, doch bereits in der Anfangsphase erreichte der Tabellenführer die Siegerstraße. In Minute 15 legte Dragan Milosavljevic das Leder sich zu einem Freistoß zurecht und versenkte den ruhenden Ball. Nach einer halben Stunde zeigte Schiedsrichter Omaj im Wenger Strafraum auf den Punkt - Yahia Dahech ließ sich diese Chance nicht entgehen und verwandelte den Elfmeter. Kurz nachdem Gilgenbergs Adnan Kudic Gelb gesehen hatte, ging es mit 0:2 in die Pause.

Fast-Herbstmeister legt zwei Tore nach - Kremser sieht Rot

Die Hausherren steckten zwar nicht auf, nach Wiederbeginn ließ die Union aber nichts anbrennen und behauptete den klaren Vorsprung. Nach 65 Minuten entschied der Unparteiische zum zweiten Mal auf Strafstoß - Dahech bewahrte abermals die Ruhe und verwertete auch diesen Penalty. 120 Sekunden später beging Thomas Kremser ein grobes Foul und flog für dieses Vergehen mit Rot vom Platz. Der Ligaprimus wusste die numerische Überzahl zu nutzen und schlug am Beginn der Schlussviertelstunde noch einmal zu. Kudic bezwang SVW-Keeper Dominik Friedl und besiegelte den 0:4-Endstand. Während die Union Gilgenberg am kommenden Samstag den Verfolger aus Handenberg empfängt und im "Kracher der elften Runde sich zum Herbstmeister krönen könnte, sind die Wenger tags darauf in Palting/Seeham zu Gast.

 

 

BonkersBet: Unschlagbare Quoten auf die österreichischen Ligen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung