UFC Lochen siegt im Spitzenduell [Video]

Im engen oberen Tabellendrittel der 1. Klasse Süd-West trafen die beiden direkten Konkurrenten des UFC Lasco Lochen und der Union Raiffeisen Neukirchen/Enknach aufeinander. Sowohl Punkte als auch Torverhältnis teilen sich die Mannschaften, die Zuschauer erwartet in der LASCO Arena also von Beginn an ein heißes Spiel. Auch wenn man vergangene Runde eine Niederlage in Laab einstecken musste, geht die Bachleitner-Elf mit breiter Brust in das Heimspiel, was gegen kämpferisch starke Neukirchener auch mit Sicherheit nötig ist. Nach der Führung schwimmen die Heimischen etwas in der zweiten Hälfte, machen dann spät aber doch den Deckel drauf.

 

Hausherren mit der Führung

Die Hausherren starten sehr aggressiv nach vorne in die Partie, die Gäste sind aber ebenfalls im Kopf sofort dabei und stehen hinten sehr gut. Es dauert also eine gute Viertelstunde, bis die Heimischen durch die Abwehrkette der Union durch brechen. Kurz darauf klingelt es dann auch das erste Mal im Priewasser-Kasten. Nach einem Einwurf können die Gäste den Ball nicht richtig klären, Lochen’s Adnan Brkovic nimmt sich das runde Leder, lässt auf engem Raum noch zwei Gegner stehen und schiebt dann zur 1:0 Führung ein. Neukirchen lässt sich aber nicht aus dem Spiel bringen und macht nun mehr Druck nach vorne, was nur wenige Minute später zum Ausgleich führt. Kevin Aigner kommt rechts außen an den Ball und bringt eine Flanke auf den zweiten Pfosten, dort steht Mathias Seeburger, welcher sich den Ball erst noch annimmt und dann die Kugel aus kurzer Distanz unter die Latte hämmert. Die Gäste übernehmen das Spiel, müssen aber zehn Minuten später erneut den Rückstand hinnehmen – Lochen kombiniert sich wunderschön von der Mittellinie nach vorne, wo Julian Maislinger in die Spitze läuft und nach perfektem Zuspiel vollendet.

 

Tor UFC Lochen 16

Mehr Videos von UFC Lasco Lochen

 

Neukirchen überlegen, Lochen macht Sack zu

In der ersten Hälfte konnten beide Mannschaften alles aus ihren Gelegenheiten rausholen, diese fehlen in der zweiten Halbzeit aber sehr lange. Die Gäste haben eindeutig mehr vom Spiel, sind aber in der Offensive zu inkonsequent und können die Spielzüge nicht fertig spielen. Lochen’s Abwehrkette kann gefährliche Aktionen immer wieder verhindern, die Offensivabteilung wirkt in der zweiten Hälfte aber ideenlos. Die letzte Viertelstunde wird eingeläutet mit einer Riesenchance der Gäste, Kapitän Christian Reschenhofer wird aber in letzter Sekunde von Heimkeeper Michael Klinger gestoppt. Im Gegenzug tauchen auch die Hausherren nach langer Zeit wieder gefährlich im Straufraum der Union auf, Stefan Bischof’s Kopfball geht aber knapp über die Querlatte. Kurz vor Schluss noch die Chance auf den Ausgleich – Reschenhofer zieht rechts runter und will den Ball quer legen auf seinen mitgelaufenen Mitspieler, Lochen’s Spielführer Thomas Geier rutscht aber in letzter Sekunde noch dazwischen. In der letzten Minute der regulären Spielzeit machen die Gastgeber durch Franz Pär dann alles klar – Brkovic bringt nach einem Konter den Ball in die Mitte, von dort aus geht er zu Bischof, der wiederum den besser postierten Pär sieht und auf ihn abgibt.

 

Sebastian Bachleitner, Trainer UFC Lochen:

"Wie erwartet war es eine schwierige Partie. Wir musste nach der Niederlage vergangene Runde gegen Laab eine Reaktion zeigen, was uns auch gelungen ist. Streckenweise war es eine recht zerfahrene Partie, der Sieg ist am Ende aber verdient. Neukirchen war zweite Hälfte gut nach vorne, trafen auch zwei Mal die Latte, auch wenn es eher abgerissene Flanken waren."

 

Die Besten:

UFC Lochen: Adnan Brkovic (linker Verteidiger), Julian Kaufmann (offensives Mittelfeld) und Julian Maislinger (rechtes Mittelfeld)

Union Neukirchen/Enknach: Christian Reschenhofer (zentrales Mittelfeld) und Kevin Aigner (linkes Mittelfeld)

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter