Vereinsbetreuer werden

Für Weng gab es nichts zu Lochen - Weng verliert Spitzenspiel mit 2:3

UFC Lochen
SV Weng

Das Auswärtsspiel des SV Hargassner Weng endete erfolglos: Gegen den UFC Lasco Lochen gab es nichts zu holen. Die Heimmannschaft gewann die Partie mit 3:2. Der UFC Lasco Lochen wurde der Favoritenrolle somit gerecht.

Emir Sabic brachte den Spitzenreiter in der achten Minute ins Hintertreffen. Für das 1:1 des UFC Lasco Lochen zeichnete Michael Schwab verantwortlich (19.). Ohne dass sich am Stand noch etwas tat, schickte der Unparteiische die Akteure in die Pause. Der SV Hargassner Weng musste den Treffer von Thomas Geier zum 2:1 hinnehmen (62.). Patrick Sulzer schoss die Kugel zum 3:1 für den UFC Lasco Lochen über die Linie (68.). Samuel Kobler versenkte den Ball in der 88. Minute im Netz des UFC Lasco Lochen. Zum Schluss feierte der UFC Lasco Lochen einen dreifachen Punktgewinn gegen den SV Hargassner Weng.

Lochen bleibt Tabellenerster

Der UFC Lasco Lochen stabilisierte mit den drei Punkten die gute Ausgangsposition im Aufstiegsrennen. 45 Tore – mehr Treffer als der UFC Lasco Lochen erzielte kein anderes Team der 1. Klasse Süd-West. Der UFC Lasco Lochen weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von zehn Erfolgen, drei Punkteteilungen und keiner einzigen Niederlage vor. Der UFC Lasco Lochen befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen 13 Punkte.Durch diese Niederlage fiel der SV Hargassner Weng aus der Aufstiegszone auf Platz vier. Die gute Bilanz der Gäste hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte der SV Weng bisher sieben Siege, drei Remis und drei Niederlagen. Der SV Hargassner Weng baut die Mini-Serie von drei Siegen nicht aus.

Für beide Mannschaften geht es zunächst in die Winterpause. Am 20.03.2022 empfängt der UFC Lasco Lochen dann im nächsten Spiel den SV Wiesinger Bau Obernberg, während der SV Hargassner Weng am gleichen Tag bei der TSU Mitterbauer Handenberg antritt.

1. Klasse Süd-West: UFC Lasco Lochen – SV Hargassner Weng, 3:2 (1:1)

  • 8
    Emir Sabic 0:1
  • 19
    Michael Schwab 1:1
  • 62
    Thomas Geier 2:1
  • 68
    Patrick Sulzer 3:1
  • 88
    Samuel Kobler 3:2

 

 


Transfers Oberösterreich
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Vereinsbetreuer werden

Fußball-Tracker

Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter