Gerechtes 1:1 Unentschieden im Nachtragsspiel zwischen ATSV Rüstorf und USC Attergau

Der ATSV Rüstorf und der USC Attergau trennten sich im gestrigen Nachtragsspiel der 20. Runde 1:1. Bereits nach 15 Minuten gingen die Attergauer durch Josef Haslinger in Führung, vergaben aber anschließend zu viele Chancen, um das Spiel frühzeitig zu entscheiden. In der zweiten Halbzeit übernahmen die Hausherren das Kommando und glichen in der 63. Minute durch Elvis Alekic aus. Danach hatten sie noch viele hochkarätige Tormöglichkeiten, aber brachten den Ball nicht im gegnerischen Tor unter. Das zweite Nachtragsspiel zwischen ASKÖ Gosau und SK Rot-Weiß Lambach konnten die Lambacher mit 4:3 für sich entscheiden. 

Gäste aus Attergau klar besser – Verdiente Halbzeitführung

Vor circa 150 Zusehern und ständigem leichten Regen entwickelt sich ein schnelles, rassiges Spiel, bei dem beide Mannschaften den direkten Weg nach vorne suchen. In den ersten Minuten ist die Gästemannschaft die gefährlichere Mannschaft und hat einige gute Einschussmöglichkeiten, die sie auch in der 15. Minute zum 0:1 nützt. Josef Haslinger wird mit einem idealen Steilpass bedient und lässt Dobias im Rüstorfer Tor keine Chance. Zwei Minuten später ist Rüstorf am Zug. Nach einem Corner wird es im Attergauer Strafraum gefährlich, doch Torhüter Eder kann retten. Dann ist wieder die Riedl-Truppe am Drücker. Attergaus Kapitän Daniel Lametschwandtner kommt am Fünfmeter zum Schuss, doch wieder ist Andreas Dobias zur Stelle und kann den Ball halten. In der 26. Minute taucht wieder Attergaus schneller Stürmer Josef Haslinger allein für dem Rüstorfer Tormann auf, verzieht aber knapp neben das Tor. Und auch in der 40. Spielminute kann sich Rüstorfs Schlussmann bei einem tollen Schuss von Dominic Derflinger auszeichnen. Die Gäste hätten in der ersten Halbzeit schon den Sack zumachen und 3:0 führen müssen.

IMG 7340

Rüstorf gleicht aus und spielt Gäste schwindelig

Nach der Halbzeit kommen beide Mannschaften unverändert auf das Spielfeld zurück. Und bereits kurz nach dem Anpfiff die nächste Doppelchance für Attergau auf einen weiteren Treffer. Breitwieser und Derflinger können aber den überragenden Schlussmann der Rüstorfer nicht bezwingen. In der 63. Minute werden sie bestraft. Attergaus veränderte Abwehrformation ist nicht im Bilde und dies nützt Rüstorfs Torjäger Elvis Alekic zum Ausgleich. Dieser Treffer beflügelt jetzt die Heimischen, denn Attergau hat in den nächsten Minuten mehrmals große Mühe ein weiteres Tor zu verhindern. In Minute 64 muss Attergaus Torwart Martin Eder weit aus dem Tor eilen, um den allein anstürmenden Ivica Ilic zu bremsen, doch dieser überspielt ihn und seine Hereingabe kann in letzter Sekunde Attergaus Verteidiger Lukas Hüttmaier klären. Ein paar Minuten später passt die Gästeverteidigung erneut nicht auf und wieder ist es Ilic, der allein vor Eder knapp neben das Tor schießt. Auch die nächste brenzlige Situation für die Gäste lässt nicht lange auf sich warten, denn nach einem Pass zur Mitte kann ein Rüstorfer Stürmer den Ball nur an die Stange setzen. Die letzte Spielminute: Ein ungenaues Abspiel vom Attergauer Verteidiger Lukas Hüttmaier, der Ball kommt zu einem Gegenspieler und dieser überläuft ihn, sodass er sich nur mehr mit einem Foul von hinten helfen kann. Der über das ganze Spiel gut amtierende Schiedsrichter Zvonimir Balatinac drückt bei dieser Aktion beide Augen zu und zeigt Hüttmaier nur die gelbe Karte. Dieses 1:1 Unentschieden ist sicherlich ein gerechter Spielausgang, weil Attergau klar die erste Hälfte dominierte, Rüstorf jedoch in der zweiten Halbzeit die klar bessere Mannschaft war.

IMG 7373

Stefan Riedl (Trainer USC Attergau) nach dem Spiel: „Das Ergebnis ist gerecht. In der ersten Halbzeit haben wir zu viele Hochkaräter vergeben. Wir hätten 3:0 führen müssen. Nach dem Ausgleich hatten wir aber Glück, dass die Rüstorfer ebenfalls zu leichtfertig mit ihren Chancen umgingen.“

 

Spieldetails und Fotos von Karl Kernmayer

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Fußballreisen zur EM 2020
Fußballreisen zur EM 2020 - Ligaportal bringt dich zu den EM-Spielen des österreichischen Nationalteams
Fußball-Tracker
Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter