Grom-Dreierpack beschert ASKÖ Gosau ersten Heimsieg

ASKÖ Raika Gosau
ATSV Rüstorf

Am Sonntagnachmittag empfing die ASKÖ Raiffeisen Gosau den ATSV Rüstorf und wollte nach nur einem gesammelten Punkt in den beiden bisherigen Heimspielen in der Dachstein-West Arena den ersten "Dreier" einfahren. Die Mannschaft von Trainer Johann Roitmayer, der im Sommer wieder an seine alte Wirkungsstätte zurückgekehrt war, konnten sich einmal mehr auf ihren Goalgetter verlassen. Miroslav Grom traf drei Mal ins Schwarze und war somit hauptverantwortlich für den souveränen 4:0-Sieg der ASKÖ. Die Rüstorfer hingegen mussten nach der Rückkehr in die 1. Klasse Süd die bereits dritte Niederlage einstecken und rutschten ins untere Drittel der Tabelle.

Zwei Grom-Tore bringen Roitmayer-Elf auf die Siegerstraße

Nach dem Anpfiff von Schiedsrichter Medl bekamen knapp 150 Besucher zunächst ein enges Match zu sehen, mussten auf den ersten Treffer des Tages aber 30 Minuten lang warten. Miroslav Grom gab dann seine Visitenkarte zum ersten Mal bei Gästegoalie Stefan Mair ab und brachte die Roitmayer-Elf in Front. Kurz vor der Pause durften die heimischen Fans abermals jubeln - der Torjäger aus der Slowakei traf erneut ins Schwarze, besiegelte Grom im Alleingang den 2:0-Halbzeitstand.

Hausherren legen zwei Treffer nach

Die Gästeelf von Coach Heinz Zoister hatte sich in der Pause viel vorgenommen, doch bereits in der Anfangsphase des zweiten Durchgangs war die Messe gelesen. Acht Minuten nach Wiederbeginn machte der "Man of the Match" den Deckel drauf, erhöhte Grom mit seinem achten Saisontreffer auf 3:0. Der ATSV wusste darauf keine Antwort, im Gegenteil. Denn wenig später durfte sich auch der Gosauer Josip Lucic als Torschütze feiern lassen. Kurz danach sah ASKÖ-Kapitän David Höllmüller Gelb, den Weg ins Tor wollte der Ball bis zum Schluss aber nicht mehr finden. Mit einem 4:0-Erfolg fiel der erste Heimsieg der Roitmayer-Elf ordentlich aus. Während die Zoister-Elf am Samstag die Kicker aus Attnang empfängt, ist die ASKÖ Gosau tags darauf in Vöcklabruck zu Gast.

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Oberösterreich
Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker
Auto Günther Aktion
Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter